Im Kreuz ist Heil!

Pfarrbrief

Wallfahrten

Offene Kirchen

Beteiligung

aus der frohen Botschaft am Karfreitag

Es ist vollbracht!

Bibelimpuls hier ...

Hier gibt's den aktuellen

Pfarrbrief

Wallfahrten

St. Lukas pilgert ...

... hier finden sich unsere zahlreichen Wallfahrtsangebote

Täglich

Offene Kirchen in der Innenstadt

unsere Kirchen sind geöffnet ...

Innovationsprozess

NEUES WAGEN

Zukunftsprojekte haben sich auf den Weg gemacht

Aktuelles in der Pfarre St. Lukas

Kirchenvorstand in Sorge um die Finanzen

Neben der Verabschiedung des "Schutzkonzeptes gegen sexualisierte Gewalt" und mehreren Neueinstellungen für unsere Kindertagesstätten nahme auf der Sitzung des Kirchenvorstandes am 28.03.2019 die Diskussion über die Finanzsituation der Pfarre einen breiten Raum ein. An alle haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter sowie Gruppen der Pfarre erfolgte die dringende Bitte, mit den zur Verfügung stehenden Mitteln sparsam und kostenbewusst umzugehen.

weiterlesen

Weitere aktuelle Meldungen

GdG-Rat thematisiert Missbrauch in der katholischen Kirche

Auf seiner letzten Sitzung am 4. April hat der GdG-Rat den Missbrauch in der katholischen Kirche und den Umgang damit thematisiert. Aus einer tiefen Betroffenheit heraus, verbunden mit der Erkenntnis, dass wir in St. Lukas an vielen Stellen schon deutliche Schritte zur Vorbeugung vor Missbrauch unternommen haben, möchte der GdG-Rat deutlich Stellung beziehen und zum einen darstellen, welche Maßnahmen wir in St. Lukas schon präventiv in Bezug auf Missbrauch unternommen haben. Der GdG-Rat lädt alle interessierten Gemeindemitglieder ein, sich mit der Thematik auseinanderzusetzen und sich an dieser Arbeit des Maßnahmenkatalogs zu beteiligen. Ein erstes Treffen hierzu ist für den 25. April um 18 Uhr im Saal der Marienkirche geplant.

weiterlesen

Missbrauch in der Kirche - Informationen, Forderungen, Konsequenzen

Seit der Veröffentlichung der MHG-Studie zum sexuellen Missbrauch sind nicht nur innerhalb der Kirche die viele Diskussionen in Gang gekommenum. Aus tiefer Betroffenheit werden Fragen gestellt, Vorwürfe laut, Erwartungen geäußert und Forderungen erhoben. Mit einem Vortrags- und Diskussionsabend am 9. April 19.00 - 21.00 Uhr in der Marienkirche möchte der regionale Katholikenrat für alle Interessierten einen Beitrag in dieser Diskussion leisten.

weiterlesen

Kirche am Scheidepunkt – Wir sind Kirche

Im Interview nach dem Film auf Arte am Karnevalsdienstag zum Missbrauch von Ordensschwestern hat die Journalistin Christiane Florin die Frage gestellt, ob wir uns nicht schuldig machen, wenn wir nicht aufstehen und deutlich die Stimme erheben. Die zaghaften Äußerungen unseres Papstes nach dem Bischofstreffen in Rom und die angedeuteten Punkte nach der Tagung der deutschen Bischofskonferenz in Lingen brauchen Ermutigung und Bekräftigung von unten.

weiterlesen

Eckpunkte für ein pastorales Leitbild in Kraft gesetzt

Auf seiner Sitzung am 27. September 2018 hat der GdG-Rat Eckpunkte für ein pastorales Leitbild verabschiedet, die vor allem den haupt- und ehrenamtlich Engagierten Orientierung für ihr Handeln geben werden. Entscheidungen sollen zukünftig auf Grundlage dieser Leitlinien getroffen werden.

weiterlesen

Spirituelle Angebote heute

APR

19

10:00

Karfreitagsprozession von der Bonner Str. zum Muttergotteshäuschen

St. Anna

13:00

Karfreitagsliturgie in polnischer Sprache

St. Anna

15:00

Liturgie vom Leiden und Sterben des Herrn mit Erteilung der Kommunion

St. Josef

15:00

Karfreitagsliturgie

St. Antonius

15:00

Karfreitagsliturgie

St. Anna

15:00

Karfreitagsliturgie

Karmel

15:00

Karfreitagsliturgie

St. Marien

15:00

Karfreitagsliturgie

St. Peter Julian

15:00

Karfreitags-Gottesdienst; Passion der Menschen - Passion Christi

Krankenhaus Düren

18:00

"Karfreitag anders - anders Karfreitag " zum Gedenken an das Sterben des Herrn und unserer Angehörigen und Freunde

Grabes- und Auferstehungskirche

Veranstaltungen in St. Lukas

Apr

20

ganztg.

Ausstellung 'Die letzten Worte' Rolf Lock

Grabes- und Auferstehungskirche, Cyrikausstr. 8

Apr

21

ganztg.

Ausstellung 'Die letzten Worte' Rolf Lock

Grabes- und Auferstehungskirche, Cyrikausstr. 8

Apr

22

ganztg.

Ausstellung 'Die letzten Worte' Rolf Lock

Grabes- und Auferstehungskirche, Cyrikausstr. 8

Apr

23

ganztg.

Ausstellung 'Die letzten Worte' Rolf Lock

Grabes- und Auferstehungskirche, Cyrikausstr. 8

Apr

24

ganztg.

Ausstellung 'Die letzten Worte' Rolf Lock

Grabes- und Auferstehungskirche, Cyrikausstr. 8

Apr

25

ganztg.

Ausstellung 'Die letzten Worte' Rolf Lock

Grabes- und Auferstehungskirche, Cyrikausstr. 8

18:00

Maßnahmen gegen Missbrauch

Marienkirche, Hoeschplatz

Apr

26

ganztg.

Ausstellung 'Die letzten Worte' Rolf Lock

Grabes- und Auferstehungskirche, Cyrikausstr. 8

Apr

27

ganztg.

Ausstellung 'Die letzten Worte' Rolf Lock

Grabes- und Auferstehungskirche, Cyrikausstr. 8

Apr

28

ganztg.

Ausstellung 'Die letzten Worte' Rolf Lock

Grabes- und Auferstehungskirche, Cyrikausstr. 8

Apr

29

18:00

Glaubensgespräch zur Vorbereitung auf das Sonntagsevangelium

Kult:Raum, Papst-Johannes-Haus, Annaplatz

Mai

6

18:00

Glaubensgespräch zur Vorbereitung auf das Sonntagsevangelium

Kult:Raum, Papst-Johannes-Haus, Annaplatz

Mai

7

19:00

"Glauben heute" - Heute bei dir

Marienkirche, Hoeschplatz

Mai

9

19:30

Gemeindeausschuss St. Cyriakus

Pastor-Schleiermacher-Haus, Cyriakusstr. 8

Mai

10

15:30

Führung durch die Grabes- und Auferstehungskirche

Grabes- und Auferstehungskirche St. Cyriakus, Cyriakusstr. 8

Mai

13

18:00

Glaubensgespräch zur Vorbereitung auf das Sonntagsevangelium

Kult:Raum, Papst-Johannes-Haus, Annaplatz

Mai

14

Mai

17

19:30

FeierAbend+

Marienkirche, Hoeschplatz

Karte

 

Kirchen der Pfarre St. Lukas

St. Lukas in Düren? Eine Kirche mit diesem Namen werden Sie in Düren nicht finden. Die Pfarre St. Lukas entstand am 1. Januar 2010 durch die Zusammenführung von sechs bis dahin selbst­ständigen Pfarren. Zusammen wurden wir zur Pfarre St. Lukas.

 

Kontakt

Zentrales Pfarrbüro St. Lukas im Pfarrhaus St. Anna

Annaplatz 8
52349 Düren

Telefonisch erreichbar unter 02421 388 98 - 0, 
Mo-Do 8:00 - 17:00 Uhr, Fr 8:00 - 13:00 Uhr

Öffnungszeiten

Mo-Fr 9:30 - 11:30 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung