Anna-Oktav

ZUR MITTE KOMMEN

Anna-Oktav vom 28. Juli bis 5. August 2018
 

Liebe Gemeinde St. Anna! Liebe Pfarre St. Lukas! Liebe Pilgerinnen und Pilger!

Von der heiligen Mutter Anna ist überliefert, dass sie trotz vieler Enttäuschungen ihre innere Mitte nicht verloren hat, sondern im Glauben und in der Hoffnung treu geblieben ist. Wie bewahren wir unsere innere Mitte? Was macht die Mitte in unserem Leben aus? Das Jahresmotto der Pfarre St. Lukas lautet: „Jesus stellte ein Kind in die Mitte.“ Es ist Jesu Antwort auf den Streit seiner Jünger, wer von ihnen der Größte sei. Wir kennen solche Streitigkeiten aus unserem Zusammenleben im Kleinen wie in der großen Politik.

Die diesjährige Anna-Oktav lädt ein, im Labyrinth unseres Lebens zur eigenen Mitte zu finden. Wir wollen dabei aber nicht um uns selbst kreisen, sondern das Anliegen von Papst Franziskus aufnehmen, dabei gerade Menschen am Rande in den Blick nehmen. Unser Bischof hat dazu einen Prozess in unserem Bistum angestoßen, der ausgehend von der Begegnung Jesu mit dem Zöllner Zachäus die Überschrift trägt: „Heute bei dir!“ 

Herzliche Einladung zu den Gottesdiensten und Begegnungen, zur stillen Einkehr und zum Austausch!

Hans-Otto von Danwitz, Pfarrer

ZUR MITTE KOMMEN ...

Der Flyer der diesjährigen Annaoktav liegt in der Kirche aus oder steht hier als Download zur Verfügung.

Spirituelle Angebote heute

FEB

18

07:30

Hl. Messe

Karmel

09:00

Hl. Messe

St. Anna

17:30

Hl. Messe in der Klosterkapelle

St. Peter Julian

18:00

Glaubensgespräch

Kult:Raum im PJH

Veranstaltungen in St. Lukas

Feb

18

18:00

Glaubensgespräch zur Vorbereitung auf den Sonntag

Kult:Raum, Papst-Johannes-Haus, Annaplatz

Feb

19

Feb

25

18:00

Glaubensgespräch zur Vorbereitung auf den Sonntag

Kult:Raum, Papst-Johannes-Haus, Annaplatz

Feb

27

14:11

St. Lukas ALAAF - mir fiere Fastelovend!

Papst-Johannes-Haus, Annaplatz

Mär

7

18:30

Information zur Taizé-Fahrt

Marienkirche, Hoeschplatz

Mär

8

15:30

Führung durch die Grabes- und Auferstehungskirche

Grabes- und Auferstehungskirche St. Cyriakus, Cyriakusstr. 8

Mär

9

17:00

Ausstellungseröffnung 'Die letzten Worte' Rolf Lock

Grabes- und Auferstehungskirche, Cyrikausstr. 8

Mär

10

ganztg.

Ausstellung 'Die letzten Worte' Rolf Lock

Grabes- und Auferstehungskirche, Cyrikausstr. 8

ganztg.

Anmeldschluss zur Taizé-Fahrt

Marienkirche, Hoeschplatz

Mär

11

ganztg.

Ausstellung 'Die letzten Worte' Rolf Lock

Grabes- und Auferstehungskirche, Cyrikausstr. 8

18:00

Glaubensgespräch zur Vorbereitung auf den Sonntag

Kult:Raum, Papst-Johannes-Haus, Annaplatz

Mär

12

ganztg.

Ausstellung 'Die letzten Worte' Rolf Lock

Grabes- und Auferstehungskirche, Cyrikausstr. 8

19:00

Glaubensseminar "Glauben heute"

Marienkirche, Hoeschplatz

Mär

13

ganztg.

Ausstellung 'Die letzten Worte' Rolf Lock

Grabes- und Auferstehungskirche, Cyrikausstr. 8

Mär

14

ganztg.

Ausstellung 'Die letzten Worte' Rolf Lock

Grabes- und Auferstehungskirche, Cyrikausstr. 8

Mär

15

ganztg.

Ausstellung 'Die letzten Worte' Rolf Lock

Grabes- und Auferstehungskirche, Cyrikausstr. 8

19:30

FeierAbend+

Marienkirche, Hoeschplatz

Mär

16

ganztg.

Ausstellung 'Die letzten Worte' Rolf Lock

Grabes- und Auferstehungskirche, Cyrikausstr. 8

Mär

17

ganztg.

Ausstellung 'Die letzten Worte' Rolf Lock

Grabes- und Auferstehungskirche, Cyrikausstr. 8

Mär

18

ganztg.

Ausstellung 'Die letzten Worte' Rolf Lock

Grabes- und Auferstehungskirche, Cyrikausstr. 8