Jugendliche

 

In St. Lukas gibt es viele unterschiedliche Angebote für Jugendliche. Wir helfen Dir gern dabei, für Dich das richtige zu finden - dazu kannst Du Dich jederzeit an einen der genannten Ansprechpartner wenden! Wir freuen uns auf Dich!

 

Offene Jugendarbeit

Die Pfarre St. Lukas ist Träger von verschiedenen Einrichtungen der offenen Jugendarbeit. An verschiedenen Orten bieten diese offenen Türen u.a. Hausaufgabenhilfe, offene Treffs für verschiedene Altersgruppen und Ferienangebote.

Zu den einzelnen Einrichtungen geht es hier.

Kirche der Jugend

  

Jugendkirchenprojekt Düren

Im Papst Johannes Haus ist mit der Fastenzeit 2019 das Jugendkirchenprojekt St. Lukas neu gestartet. In unmittelbarer Nachbarschaft des neuen Jugendcafés Papst findest Du den kult*raum (Arbeitstitel): Eine Popup-Jugendkirche mit der Gemütlichkeit eines Wohnzimmers, mit der ganz eigenen Atmosphäre eines irgendwie heiligen Ortes. In dieser Jugendkirche der etwas anderen Art erlebst Du je nach Interesse Gottesdienste und Gebete, kannst Musik machen oder erleben, hast einen wundervollen Ort für Firmvorbereitung oder andere Projekte – gerne mit Tiefgang :-)
Das Jugendkirchenprojekt wird derzeit gestaltet und verantwortet von Pastoralreferent Florian Sobetzko, er freut sich über Deine Kontaktaufnahme. Hast Du Lust, Dich am Aufbau einer Jugendkirche in Düren aktiv zu beteiligen und Deine Talente einzubringen? Oder bist Du noch auf der Suche nach Deinen Talenten und hast Lust auf ein Talentcoaching? Möchtest Du mit Deinem Religionskurs von der Schule aus die Jugendkirche besuchen? Oder gibt es ein Problem, bei dem Du einen erfahrenen Seelsorger zu Rate ziehen möchtest? Informiere Dich und nimm Kontakt auf über die Homepage der Pop-Up-Jugendkirche kult*raum.

www.jugendkirche-dueren.de

Firmvorbereitung

  

Jedes Jahr findet in St. Lukas eine Firmung statt, an der Jugendliche meist mit 15 oder 16 Jahren teilnehmen. Wir möchten Euch in der Vorbereitungszeit einen Raum bieten, Euch mit den Inhalten und Formen des christlichen Glaubens zu beschäftigen. Vor allem steht aber die Beschäftigung Eurem persönlichen Leben und der Bedeutung des Glaubens hierfür im Vordergrund. Das Katechetenteam steht dabei als Ansprechpartner für Fragen und Gespräche zur Verfügung. Entschließt Ihr Euch dazu, Euch firmen zu lassen, ist das Eure persönliche Bestätigung für Eure Zugehörigkeit zur christlichen Gemeinschaft.

Die Firmung (lateinisch: Stärkung) ist nach der Taufe und der Erstkommunion das dritte Sakrament, mit dem die Menschen in die Kirchengemeinde integriert werden.

Die Firmung wird in der Regel von einem (Weih-) Bischof gespendet, die Vorbereitung wird aber vor Ort von haupt- und ehrenamtlichen Katecheten gestaltet und begleitet.

Ansprechpartner in St. Lukas: Florian Sobetzko

Spirituelle Angebote heute

NOV

18

07:30

Hl. Messe

Karmel

09:00

Hl. Messe

St. Anna

17:30

Hl. Messe in der Klosterkapelle

St. Peter Julian

Veranstaltungen in St. Lukas

Nov

11

Nov

19

Nov

20

15:00

Besinnungsnachmittag Senioren Marien

Marienkirche, Hoeschplatz

Nov

21

19:30

Sitzung des GdG-Rates

Marienkirche, Hoeschplatz

Nov

22

Nov

23

Nov

24

10:30

Winterbasar der Frauengemeinschaft St Antonius

Thomas-Morus-Haus, Grüngürtel

Nov

25

Nov

26

Nov

27

20:00

Mittwochskonzert

Kirche St. Antonius, Grüngürtel

Nov

28

Nov

29

16:00

Überraschungskirche

Pastor-Schleiermacher-Haus, Cyriakusstr. 8, Düren-Niederau

Nov

30

18:00

Offenes Adventssingen

Annakirche, Annaplatz

Dez

1

Dez

3

19:30

Gemeindeausschuss St. Marien

Marienkirche, Hoeschplatz

Dez

5

18:00

Lesequelle - Worte, die uns zur Quelle werden.

Grabes- und Auferstehungskirche St. Cyriakus, Cyriakusstr. 8

Dez

12

Dez

13

15:30

Führung durch die Grabes- und Auferstehungskirche

Grabes- und Auferstehungskirche St. Cyriakus, Cyriakusstr. 8