Erwachsene

 

In St. Lukas gibt es für Erwachsene vielfältige Angebote und Möglichkeiten der Beteiligung. Im Bereich der Spiritualität und Wallfahrten sprechen wir ihren Bezug zu Gott an. Engagieren können Sie sich in den verschiedenen inhaltlichen Sachbereichen bzw. den unterschiedlichen Projektgruppen oder Sie übernehmen Verantwortung in einem der Leitungsgremien. Der Freiwilligenmanagement unterstützt Sie dabei, Ihr Talent - auch für Sie selbst - gewinnbringend einzubringen.

 

 

  

Regelmäßige spirituelle Angebote

  • Taizé-Gebet
    jeden ersten Sonntag im Monat um 19.00 Uhr in der Marienkirche
    In einer meditativen Atmosphäre werden Lieder gesungen und Bibeltexte vorgetragen.
  • Singen und Beten für alle / Worship
    In modernen Liedern Gott gemeinsam preisen und anbeten
    Jeden 4. Dienstag im Monat um 19.00 Uhr in der Annakirche
  • FeierAbend+
    das ist eine andere Art Gottesdienst zu feiern: Zeit zum Ankommen bei Getränken und Smalltalk, im Kreis sitzen, den persönlichen und politischen Alltag mit ins Gespräch nehmen, Gedanken, Bitten und Essen teilen.
    Freitagabends, mit guter Musik, klarer Sprache und offenen Menschen.
  • Nachtgebet
    jeden zweiten und vierten Donnerstag im Monat um 20.00 Uhr in St. Antonius
  • Kontemplation
    freitags um 18.00 Uhr im Haus St. Anna
    In Stille wird über ein Thema nachgedacht oder ein Gegenstand betrachtet.
  • Glaubensgespräch
    montags um 18.00 Uhr im Papst-Johannes-Haus, Kult:Raum
    Gespräch über das Evangelium und die anderen Lesungen des kommenden Sonntags.
  • Viele Kirchen in St. Lukas sind ganztägig geöffnet.
  

Angebote in geprägten Zeiten

  • Im Advent können Sie sich bei den Exerzitien im Alltag mit anderen zu einem für das Jahr ausgewählten Thema austauschen.
  • In der Fastenzeit wird in jedem Jahr ein aktuelles Thema in einem Glaubensseminar betrachtet. Dabei beleuchtet jede Woche ein anderer Referent Fragen aus einer bestimmten Perspektive.
  

Wallfahrten

Auf den verschiedensten Wallfahrten können Sie über das ganze Jahr mit anderen Menschen, mit Gott und mit sich selbst unterwegs sein.

  • Christi Himmelfahrt: Fahrradwallfahrt nach Trier, ca. 200 km über drei Tage
  • Ende Juni: Schiffswallfahrt nach Bornhofen
  • Anfang Juli: Wallfahrt nach Heimbach, ca. 30 km
  • August: Arnoldusoktav, Wallfahrt nach Arnoldsweiler, ca. 5 km
  • September: Buswallfahrt nach Kevelaer
  • September: Kornelioktav, Wallfahrt nach Kornelimünster, ca. 30 km
  • Herbstferien: Fußwallfahrt nach Trier, ca 180 km über fünf Tage
  • Familienwallfahrten
  

Gottesdienste für Familien und Kinder

 

Für Familien mit Kindern bieten wir besondere Gottesdienste an.

In der Regel jeden Sonntag um 10.30 Uhr feiern wir in der Annakirche eine Familienmesse mit Kleinkinderkatechese in der Krypta.

In den anderen Kirchen unserer Pfarre gibt es zu besonderen Anlässen kindgerecht gestaltete Gottesdienste. Diese werden gesondert angekündigt.

Überraschungskirche - 'Kirche-Sein' für Eltern, Großeltern mit den Kindern.

Kinder-Kirche im Beutel
Ein Gottesdienst kann für Kinder manchmal ganz schön lang sein. Vor allem, wenn es kein spezielles Kinderkirchen-Angebot gibt. In allen Gemeinden gibt es deshalb die Kinder-Kirche im Beutel: ein kleines Stoff-Säckchen, gefüllt mit biblischen Geschichten, Buntstiften, Spitzern und Bildern zum Ausmalen. Wir bitten alle Gemeindemitglieder, Familien mit Kindern, die den Gottesdienst besuchen, auf die Säckchen aufmerksam zu machen. Die Kinderkirche im Beutel gibt es in St. Anna, St. Antonius, St. Cyriakus, St. Josef und St. Marien.

Spirituelle Angebote heute

APR

22

08:00

Hl. Messe

Karmel

08:30

Hl. Messe in polnischer Sprache

St. Anna

09:00

Ostergottesdienst in der Kapelle im Park

Krankenhaus Düren

09:45

Hl. Messe mit Erwachsenen-Firmung

St. Josef

10:00

Hl. Messe zum Ostermontag "unterwegs mit den Emmausjüngern"

Grabes- und Auferstehungskirche

10:30

Hl. Messe

St. Anna

10:30

Hl. Messe in der Klosterkapelle

St. Peter Julian

11:00

Ostermesse

St. Marien

11:15

Hl. Messe

St. Bonifatius

18:00

Hl. Messe

St. Anna

Veranstaltungen in St. Lukas

Apr

23

ganztg.

Ausstellung 'Die letzten Worte' Rolf Lock

Grabes- und Auferstehungskirche, Cyrikausstr. 8

Apr

24

ganztg.

Ausstellung 'Die letzten Worte' Rolf Lock

Grabes- und Auferstehungskirche, Cyrikausstr. 8

Apr

25

ganztg.

Ausstellung 'Die letzten Worte' Rolf Lock

Grabes- und Auferstehungskirche, Cyrikausstr. 8

18:00

Maßnahmen gegen Missbrauch

Marienkirche, Hoeschplatz

Apr

26

ganztg.

Ausstellung 'Die letzten Worte' Rolf Lock

Grabes- und Auferstehungskirche, Cyrikausstr. 8

Apr

27

ganztg.

Ausstellung 'Die letzten Worte' Rolf Lock

Grabes- und Auferstehungskirche, Cyrikausstr. 8

Apr

28

ganztg.

Ausstellung 'Die letzten Worte' Rolf Lock

Grabes- und Auferstehungskirche, Cyrikausstr. 8

Apr

29

18:00

Glaubensgespräch zur Vorbereitung auf das Sonntagsevangelium

Kult:Raum, Papst-Johannes-Haus, Annaplatz

Mai

4

Mai

5

Mai

6

18:00

Glaubensgespräch zur Vorbereitung auf das Sonntagsevangelium

Kult:Raum, Papst-Johannes-Haus, Annaplatz

18:00

Forum Politik: Europa – Du hast die Wahl!

Haus der evangelischen Gemeinde, Wilhelm-Wester-Weg

Mai

7

18:00

Singen in den Mai

Papst-Johannes-Haus, Annaplatz

19:00

"Glauben heute" - Heute bei dir

Marienkirche, Hoeschplatz

Mai

9

19:30

Gemeindeausschuss St. Cyriakus

Pastor-Schleiermacher-Haus, Cyriakusstr. 8

Mai

10

15:30

Führung durch die Grabes- und Auferstehungskirche

Grabes- und Auferstehungskirche St. Cyriakus, Cyriakusstr. 8

Mai

13

18:00

Glaubensgespräch zur Vorbereitung auf das Sonntagsevangelium

Kult:Raum, Papst-Johannes-Haus, Annaplatz

Mai

14

Mai

15

15:00

Filmnachmittag in St. Antonius

Thomas-Morus-Haus, Grüngürtel

Mai

17

18:00

Vorbereitung Fronleichnam

Pfarrhaus, Annaplatz 8, Düren

19:30

FeierAbend+

Marienkirche, Hoeschplatz

Mai

19

18:00

Nacht der spirituellen Lieder

Marienkirche, Hoeschplatz

Mai

20

18:00

Glaubensgespräch zur Vorbereitung auf das Sonntagsevangelium

Kult:Raum, Papst-Johannes-Haus, Annaplatz

19:30

Theologisches Forum: Hoffnung macht kreativ – ein Leben für den Frieden

Haus der evangelischen Gemeinde, Wilhelm-Wester-Weg