fresh expressions of Church


 

FreshX - kirche.erfrischend.vielseitig

Ein packender und provozierender Informationsabend im Rahmen des Innovationsprozesses
"Eine gute Sache", so eröffnete Gemeindereferent Jürgen Maubach aus Aachen seinen Vortrag zur Bewegung 'fresh expressions of church' am 31.8. im Papst-Johannes-Haus. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Zukunftsforums im April waren auf das Thema der innovativen Gemeindegründungen aufmerksam geworden und hatten damals um eine tiefergehende Information gebeten.Anhand zahlreicher praktischer Beispiele zeigte Jürgen Maubach in seinen Ausführungen auf, wie vielfältig und unterschiedlich die neuen Gemeinden sind: sie tauchen z.B. in die Jugendkultur ein und bieten Gottesdienste oder geistliche Angebote für junge Menschen wie das LUX in Nürnberg, sie begleiten Erwachsene spirituell in ihrem alltäglichen Leben wie das e/motion in Essen oder sie setzen auf Wohnzimmergottesdienste von Menschen in sozial benachteiligten Wohngebieten wie 'Nebenan' auf Rügen. Allen FreshX ist gemein, dass sie bei den Bedürfnissen und dem Leben der Menschen ansetzen. Es geht ihnen dabei nicht um die Versorgung mit Angeboten, sondern um die Entwicklung einer neuen Gemeinschaft, die unmittelbar von den Menschen selber ausgeht.

Kirche anders - als gewohnt und mit neuem Selbstbewusstsein
Durch eingespielte Videoclips kamen an dem Abend auch die 'bewegten' Menschen zu Wort, die sich in einer FreshX beheimatet fühlen. Sie erzählen mit großer Begeisterung von ihrem sehr befriedigenden Engagement. Ihr neues Selbstverständnis wird deutlich, wenn FreshXler nicht mehr davon sprechen, dass sie Mitglied der/einer Kirche sind, sondern mit strahlendem Ausdruck im Gesicht formulieren "Ich bin Kirche".
FreshX hat den Anspruch an sich selbst, Kirche anders als gewohnt zu denken und orientiert sich in seinem Grundprinzip an der - gar nicht ungewohnten - biblischen Aufforderung, zu den Menschen zu gehen. "Eine FreshX entsteht dort, wo Menschen auf Gott hören, sich der Lebenswelt anderer zuwenden, ihnen liebevoll dienen, das Evangelium verkörpern und andere in die Nachfolge Jesu führen", so Jürgen Maubach. Ziel ist nicht, Menschen (zurück) in die Kirchen(gebäude) zu bekommen, sondern Gemeinden bei und mit den Menschen zu gründen. Natürlich ist auch diese Vorgehensweise missionarisch, es wird aber darauf verzichtet, Menschen zur Kirche zur 'locken'. FreshX glaubt daran, dass Gott schon zu den Menschen unterwegs ist. Gott folgend verlassen die FreshX-Begeisterten die Kirchengebäude und suchen bei und mit den Menschen z.B. welche Form der Spiritualität und des Gottesdienstes ihnen entspricht. "Wenn wir den Menschen dienen in ihren alltäglichen Bedürfnissen und Nöten und so das Evangelium verkörpern, dann baut sich Vertrauen und Gemeinschaft auf, aus der heraus uns die Menschen nach unserer Motivation und Sendung fragen. So entsteht Gemeinde." (Maubach)

Kirche anders - für Menschen ohne Kirchenerfahrung
Es ist das Faszinierende der FreshX-Bewegung, die ihre Wurzeln in den 1970er Jahren in Großbritannien hat, dass sie vor allem Menschen erreicht, die bisher kaum Kirchenerfahrung gemacht (40%) oder aktuell keine Berührung mehr mit Kirche haben (35%). 'Klassische' Gottesdienstbesucherinnen und -besucher bilden nur eine Minderheit (25%). Hier bestätigt sich der Ansatz, zu den Menschen zu gehen, nicht um sie einzuladen, sondern um bei ihnen zu bleiben. So bilden sich FreshX häufig aus einer kleinen Gruppe von Glaubenden, die im Hören auf die Menschen und im Hören auf das Evangelium Zeugnis für ihren Glauben ablegen. Sie leben den Glauben, indem sie den Menschen dienen.

Kirche anders – Vielgestaltigkeit als Chance
Provozierend stellte Jürgen Maubach den interessierten Zuhörerinnen und Zuhörern die Frage: "Können sie sich eine Kirche ohne Sonntag, ohne eigenes Gebäude, ohne Hauptamtliche vorstellen? – das ist neue, frische Kirche!" FreshX will nicht die Kirche in der uns bekannten Form abschaffen. Vielmehr geht es um die Vielgestaltigkeit von Kirche verbunden mit der Einsicht, dass es nicht alleine die derzeitige Sozialform der Kirche geben muss. FreshX fordert dazu auf, 'Heimat in Kirche' weiter zu fassen.

Kirche anders - anders missionarisch
Sehr positiv, aber auch durchaus nachdenklich zeigten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Informationsabends gegen Ende bei einem gesunden Snack und kühlen Getränken. Zum einen erkannten sie, dass durchaus schon - vielleicht unwissentlich - bei uns in Düren Kristallisationsgruppen möglicher FreshX existieren. So treffen sich Menschen z.B. zum Bibelteilen und zu Hausgottesdiensten oder ein Laternenzug zu St. Martin wird zum konfessions- und religionsübergreifenden Feieranlass eines ganzen Stadtviertels. Gleichzeitig wurde aber darauf hingewiesen, dass solch ein Wandel der tradierten kirchlichen Sozialform bei den klassischen Kirchgängern durchaus Ängste auslösen kann. Bedeutsam schien allen jedoch zu sein, dass in der Offenheit und Vielgestaltigkeit gemeindlichen Lebens Kirche die große Chance hat, ihrem Auftrag zur Glaubensverkündigung wirklich gerecht zu werden - so wie es in Lukas Kap. 10 beschrieben ist: Jesus sandte 72 seiner Freunde aus mit dem Auftrag, Menschen des Friedens zu finden. Wo ihnen die Türen offen stehen würden, sollten sie den Menschen den Frieden wünschen und nur dort bleiben, wo der gewünschte Friede bei den Menschen bleibe und nicht zu ihnen zurückkehre. Wo man sie so aufnähme, sollten sie Kranke heilen und den Menschen das Reich Gottes verkünden. Heute würde Lukas vermutlich schreiben: Gründet freshX bei und mit den Menschen!

Wolfgang Weiser, Pastoralreferent

 

Video die Kirche geht

youtu.be/pPW4JDMVA5o

 

Linktipps zum Schmökern und zur Anregung

Auf dem Zukunftsforum wurden Linktipps genannt und im Vortrag Beispiele von FreshX vorgestellt.

Hier sind die Internetverweise dazu:

www.freshexpressions.de/vor-ort/fresh-x-lokal/

kirchehochzwei.de/cms/

www.pastorale-innovationen.de/startseite/

www.bistum-hildesheim.de/service/angebote/lokale-kirchenentwicklung/

www.artundamen.de

www.cvjm-emotion.de/

www.futur2.org

glaubensreich.ekir.de/

hillsong.com/germany/duesseldorf

www.icf.ch / www.icf-muenchen.de

www.kafarnaum.de

www.motoki-kollektiv.de/

www.willowcreek.de/

www.zeitfenster-aachen.de

 

weitere Beispiele für Kirchenimpulse

Fresh X - Frühling in der Kirche?

Café bohnenheld - "Wir sind ein christliches Café, doch niemand muss Angst haben, von uns missioniert zu werden."

Kreuzkirche – Nach dem Motto 'Zu Gast bei Kirche' darf jede(r) die Kirche auf freundliche Art nutzen und die Kirche wird ein vollwertiger Teil der Gesellschaft. Sie ist vollwertige, aktive evangelische Kirche und gleichzeitig offen für kulturelle und sogar privaten sowie gewerblichen Nutzungen.

Jugendkirche sam - Junge Menschen (er-)leben Kirche. Aus der Verbindung von kirchlicher Tradition und Jugendkultur in Berlin entstehen überraschende Impulse.

Zeitfenster - eine neue Gemeinde in der Pfarre Franziska von Aachen. Sie richtet sich an moderne Erwachsene in der Aachener City, die obwohl eingespannt und unter Stress stehend Sehnsucht nach einen Raum für die eigene Spiritualität haben.

AnsprechBar - "Hallo, mein Name ist Hans-Georg Schornstein. Ich bin ansprechbar."

jenseits im VIADUKT - Ein 'alternativer' Raum jenseits des Konsums, des Stresses, des Konkurrenzdruckes ... in Zürich.

Unperfekthaus - Das Unperfekthaus wendet sich gegen Monokulturen und ist eine real existierende 4000 Quadratmeter kleine Welt, in der ganz vieles unabhängig(!) voneinander parallel(!) ausprobiert wird.

Katholische Jugendkirche JONA - ein himmlischer Hotspot mitten in Frankfurt. "Boah ist das schön - Gar nicht wie in der Kirche"

Checkpoint - Kinder und Familien in Chemnitz sollen die Chance haben, anzuhalten und zur Ruhe zu kommen. Man soll über sein Leben nachdenken können: über seine Werte, seine Prioritäten und auch die Richtung seines Lebens. Und vielleicht wird man auch einen neuen Schritt tun, vielleicht sogar einen Glaubensschritt... Grenzen überqueren und Neuland betreten.

streetchurch - im multikulturellen Umfeld mitten in der Stadt Zürich für Jugendliche und junge Erwachsene mit psychosozialen Problemen, die in mehreren Lebensbereichen (Wohnen, Delinquenz, Sucht, Beziehung, u.a.) Belastungen ausgesetzt sind.

Das Loch - der alternative Jugendgottesdienst

FreiRaum - Brot & Butter, Spielabende, Meditationen und einige mehr.

LICHTHAUS - ... sich als "frischer Ausdruck von Kirche" hoffnungsvoll und gestaltend in die Stadt einbringen.

O.A.S.E - ein Gottesdienst, der offen - anders - spannend - erfrischend ist.

Metalchurch - hard music - strong message. Events mit Metalgottesdienst & -Konzerten

Gottesdienste im neuen Format - in Krefeld

Spirituelle Angebote heute

NOV

22

07:30

Hl. Messe

Karmel

08:00

Schulgottesdienst Mutter-Teresa u. St.. Bonifatius-Schule

St. Josef

09:00

Hl. Messe

St. Anna

16:00

Hl. Messe

Haus St. Anna

17:30

Hl. Messe in der Klosterkapelle

St. Peter Julian

17:30

Eucharistische Anbetung

St. Anna

18:00

Kontemplation

Haus St. Anna

18:30

Hl. Messe

St. Marien

19:30

FeierAbend+-Gottesdienst

St. Marien

Veranstaltungen in St. Lukas

Nov

11

Nov

23

Nov

24

10:30

Winterbasar der Frauengemeinschaft St Antonius

Thomas-Morus-Haus, Grüngürtel

Nov

25

Nov

26

Nov

27

20:00

Mittwochskonzert

Kirche St. Antonius, Grüngürtel

Nov

28

19:30

Gemeindeausschuss St. Josef

Paul-Kuth-Begegnungsstätte, Piusstr. 40

Nov

29

16:00

Überraschungskirche

Pastor-Schleiermacher-Haus, Cyriakusstr. 8, Düren-Niederau

Nov

30

18:00

Offenes Adventssingen

Annakirche, Annaplatz

Dez

1

Dez

2

15:00

Adventskaffee der Senioren

Bonifatius-Haus der Begegnung, Friedenstr. 93

Dez

3

19:00

Gemeindeausschuss St. Marien

Marienkirche, Hoeschplatz

Dez

5

18:00

Lesequelle - Worte, die uns zur Quelle werden.

Grabes- und Auferstehungskirche St. Cyriakus, Cyriakusstr. 8

Dez

7

16:00

Benefiz-Adventsmarkt im Haus St. Anna

Haus St. Anna, Waisenhausstr.

Dez

8

14:00

Benefiz-Adventsmarkt im Haus St. Anna

Haus St. Anna, Waisenhausstr.

Dez

12

Dez

13

15:30

Führung durch die Grabes- und Auferstehungskirche

Grabes- und Auferstehungskirche St. Cyriakus, Cyriakusstr. 8

19:30

Vorbereitung der Mitternachtsmette St. Anna

Papst-Johannes-Haus, Annaplatz

Dez

15

16:00

Nacht der spirituellen (Advents-)Lieder

Marienkirche, Hoeschplatz

17:00

Kölsche Weihnacht in Düren

Kirche St. Josef, Piusstr. 40

Dez

18

15:00

Seniorentreff St. Marien

Marienkirche, Hoeschplatz

Dez

21

14:00

Benefiz-Adventsmarkt im Haus St. Anna

Haus St. Anna, Waisenhausstr.

Dez

22

14:00

Benefiz-Adventsmarkt im Haus St. Anna

Haus St. Anna, Waisenhausstr.