Hilfe in Not

 

Caritas-Beratung

In der Pfarre St. Lukas gibt es drei Beratungsstellen der Caritas für Menschen in Not.

Eine Sprechstunde gibt es in St. Anna montags von 15.00 bis 17.00 Uhr und in St. Antonius dienstags von 16.30 bis 17.30 Uhr.

Seit März 2014 gibt es im Stadtteil Düren-Südost den Treffpunkt „offene Anlaufstelle für Menschen in Not“ im Bürgerhaus Düren Ost, Nörvenicher Str. 7-9. Hier können Menschen in Notlagen aus dem Stadtteil die Möglichkeit des Gesprächs und /oder der Beratung nutzen und ohne große Hürden schnelle Hilfe erhalten. Die Sprechstunde findet im Bürgerhaus am vorletzten und letzten Donnerstag im Monat von 15.00 bis 17.00 Uhr statt.

 Ziele der „offenen  Anlaufstelle“ sind:

  • Hilfe zur Selbsthilfe
  • Bündelung von Hilfe für einen sinnvollen und gerechten Umgang mit finanziellen Mitteln
  • einheitliches Hilfsangebot
  • Vernetzung mit anderen sozialen Einrichtungen und Gruppen z. B. Drogenberatung, SKF, Jobcom, Sozialamt, Caritas etc.
  • Lotsenstelle für Hilfsangebote

Die Mitarbeiterinnen hören den hilfesuchenden Menschen zu und vermitteln Möglichkeiten, so dass Hilfesuchende wieder am gesellschaftlichen Leben in „Würde“ teilnehmen können.

Der Treffpunkt „offene Anlaufstelle“ für Menschen in Not im Bürgerhaus Düren Ost ist eine ökumenische Einrichtung, getragen von der evangelischen Gemeinde zu Düren und den Gemeinden St. Bonifatius und St. Josef in der Pfarre St. Lukas.

„Das schönste und wertvollste, das sich nicht mit Geld kaufen lässt, sind Menschen, die den Anderen sehen, ihn nicht aus dem Blick verlieren, sondern Not erkennen und lindern." Roswitha Frenken, freiwillige Mitarbeiterin

Spirituelle Angebote heute

FEB

18

07:30

Hl. Messe

Karmel

09:00

Hl. Messe

St. Anna

17:30

Hl. Messe in der Klosterkapelle

St. Peter Julian

18:00

Glaubensgespräch

Kult:Raum im PJH

Veranstaltungen in St. Lukas

Feb

18

18:00

Glaubensgespräch zur Vorbereitung auf den Sonntag

Kult:Raum, Papst-Johannes-Haus, Annaplatz

Feb

19

Feb

25

18:00

Glaubensgespräch zur Vorbereitung auf den Sonntag

Kult:Raum, Papst-Johannes-Haus, Annaplatz

Feb

27

14:11

St. Lukas ALAAF - mir fiere Fastelovend!

Papst-Johannes-Haus, Annaplatz

Mär

7

18:30

Information zur Taizé-Fahrt

Marienkirche, Hoeschplatz

Mär

8

15:30

Führung durch die Grabes- und Auferstehungskirche

Grabes- und Auferstehungskirche St. Cyriakus, Cyriakusstr. 8

Mär

9

17:00

Ausstellungseröffnung 'Die letzten Worte' Rolf Lock

Grabes- und Auferstehungskirche, Cyrikausstr. 8

Mär

10

ganztg.

Ausstellung 'Die letzten Worte' Rolf Lock

Grabes- und Auferstehungskirche, Cyrikausstr. 8

ganztg.

Anmeldschluss zur Taizé-Fahrt

Marienkirche, Hoeschplatz

Mär

11

ganztg.

Ausstellung 'Die letzten Worte' Rolf Lock

Grabes- und Auferstehungskirche, Cyrikausstr. 8

18:00

Glaubensgespräch zur Vorbereitung auf den Sonntag

Kult:Raum, Papst-Johannes-Haus, Annaplatz

Mär

12

ganztg.

Ausstellung 'Die letzten Worte' Rolf Lock

Grabes- und Auferstehungskirche, Cyrikausstr. 8

19:00

Glaubensseminar "Glauben heute"

Marienkirche, Hoeschplatz

Mär

13

ganztg.

Ausstellung 'Die letzten Worte' Rolf Lock

Grabes- und Auferstehungskirche, Cyrikausstr. 8

Mär

14

ganztg.

Ausstellung 'Die letzten Worte' Rolf Lock

Grabes- und Auferstehungskirche, Cyrikausstr. 8

Mär

15

ganztg.

Ausstellung 'Die letzten Worte' Rolf Lock

Grabes- und Auferstehungskirche, Cyrikausstr. 8

19:30

FeierAbend+

Marienkirche, Hoeschplatz

Mär

16

ganztg.

Ausstellung 'Die letzten Worte' Rolf Lock

Grabes- und Auferstehungskirche, Cyrikausstr. 8

Mär

17

ganztg.

Ausstellung 'Die letzten Worte' Rolf Lock

Grabes- und Auferstehungskirche, Cyrikausstr. 8

Mär

18

ganztg.

Ausstellung 'Die letzten Worte' Rolf Lock

Grabes- und Auferstehungskirche, Cyrikausstr. 8