Grabes- und Auferstehungskirche

 
Grabes- und Auferstehungskirche

Die Grabes- und Auferstehungskirche der Pfarre St. Lukas entstand 2015 im Gebäude der bisherigen Pfarrkirche St. Cyriakus im südlichen Stadtteil Niederau. In der neuen Funktion wurde sie am 1. November 2015 geweiht. Die Grabeskirche bietet Platz für 1111 Urnen. Jeden Samstag findet hier eine Gedenkmesse für alle Verstorbenen der Pfarre statt. Zur Trauerarbeit gehört auch die „Lesequelle“, bei der Texte Kraft und Hoffnung geben sollen.

Grabes- und Auferstehungskirche

Cyriakusstraße 6
52355 Düren

Tel. 02421 388 98 68

geöffnet täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr, mittwochs zusätzlich bis 19.00 Uhr, samstags bis 18.00 Uhr Tel. 02421 388 98 68

Weitere Informationen...

Spirituelle Angebote heute

OKT

30

07:30

Hl. Messe

Karmel

09:00

Exequien

St. Anna

15:00

Exequien mit anschl. Beisetzung

Grabes- und Auferstehungskirche

17:00

Gottesdienst zur Eröffnung der Erstkommunionvorbereitung

St. Anna

17:00

Rosenkranz im BHB, Friedenstraße 93

St. Bonifatius

18:30

Hl. Messe

St. Marien

Veranstaltungen in St. Lukas

Nov

1

19:00

fällt aus: Taizé-Gebet

Marienkirche, Hoeschplatz

Nov

5

18:00

Lesequelle - Worte, die uns zur Quelle werden.

Grabes- und Auferstehungskirche St. Cyriakus, Cyriakusstr. 8

Nov

6

19:30

FeierAbend+ SCHATZSUCHE

ZOOM-Meeting - Anmeldung erforderlich !

Nov

10

Nov

13

15:30

Führung durch die Grabes- und Auferstehungskirche

Grabes- und Auferstehungskirche St. Cyriakus, Cyriakusstr. 8

Nov

19

19:30

Sitzung des GdG-Rates

Marienkirche, Hoeschplatz

Nov

27

16:00

Überraschungskirche

Pastor-Schleiermacher-Haus, Cyriakusstr. 8, Düren-Niederau