Petra Bungarten - die Neue im Pastoralteam

Seit dem 19. März im Einsatz für die Pfarre St. Lukas bringt sich Petra Bungarten mit ihrer Erfahrung zunächst im Beerdigungsdienst und in der Trauerpastoral ein.

Liebe Mitchristen in unserer Pfarre St. Lukas, 
 
gerne möchte ich mich Ihnen vorstellen als „die Neue“ im Pastoral-Team. Ich heiße Petra Bungarten und habe am 19. März meinen Dienst in St. Lukas aufgenommen. Eingesetzt bin ich mit vollem Beschäftigungsumfang für die Seelsorge in der GdG. In den nächsten Wochen gilt es zu suchen und zu sondieren, wo meine Einsatzbereiche liegen werden. Zurzeit steht fest, dass ich mich in den Beerdigungsdienst und die Trauerpastoral einbringe. Zudem bin ich in der Region Düren in der Notfallseelsorge aktiv. 

Zu meiner Person: Ich bin verheiratet, habe eine erwachsene Tochter und wohne im Rhein-Erft-Kreis. Ich habe nach meinem Abitur an der Kath. Fachhochschule in Paderborn mein Studium der Religionspädagogik für das Bistum Aachen aufgenommen. Seit 1985 bin ich jetzt im pastoralen Dienst, davon lange Zeit im Erzbistum Köln. In den vergangenen Jahren habe ich in einem gemeinsamen Projekt des Bistums Aachen mit dem Bonifatiuswerk Paderborn und dem Bistum Helsinki an einem Projekt zur Schulung ehrenamtlicher Katechet*innen und Lehrer*innen in Finnland gearbeitet. 

Kirche habe ich immer in Bewegung und Veränderung erlebt. Aufgewachsen mit den Neuerungen des 2. Vatikanischen Konzils war ich in der kirchlichen Jugendarbeit aktiv und lange Zeit wanderndes Mitglied der Wallfahrtsgruppen zur Echternacher Springprozession und zum Apostelgrab nach Trier. Dieses Unterwegs-Sein hat mich sehr geprägt: die Zeiten der Stille und des Austausches, das gemeinsame Tun aber auch das Für-sich-alleine-bleiben. So ist es schön für mich, in St. Lukas wieder in einer Gemeinde zu sein, die auf so vielfältige Weise das Wallfahren lebt. 

Vor einigen Jahren habe ich mich durch ein Versprechen, eine sog. Oblation, an die Benediktinerinnenabtei Mariendonk bei Grefrath gebunden. Für mich ist dies ein Ort, wo ich in all der Hektik und im Lärm des Alltags zur Ruhe komme, wieder auftanke und mich neu ausrichten kann auf Gott, dessen Ruf ich in meinem Leben und in meinem Dienst zu folgen versuche. 

Gemeinsam mit Ihnen auf dem Weg zu sein – das ist mir ein Wunsch und Anliegen. So hoffe ich auf eine gute, gemeinsame Zusammenarbeit, ein gegenseitiges Begleiten und Stützen und ein persönliches Kennenlernen in der Gemeinde.

Spirituelle Angebote heute

JUN

17

07:30

Hl. Messe

Karmel

09:00

Exequien

St. Anna

11:00

Exequien mit anschl. Beisetzung

Grabes- und Auferstehungskirche

17:30

Hl. Messe in der Klosterkapelle

St. Peter Julian

18:00

Glaubensgespräch

Kult:Raum im PJH

Veranstaltungen in St. Lukas

Jun

17

18:00

Glaubensgespräch zur Vorbereitung auf das Sonntagsevangelium

Kult:Raum, Papst-Johannes-Haus, Annaplatz

Jun

24

Jun

26

19:00

St. Bonifatius in Düren – Geschichte und Zukunft

Cellitinnen-Seniorenhaus St. Gertrud, Kölnstr. 62 Düren

Jun

27

Jun

29

18:00

Jun

30

Jul

1

18:00

Glaubensgespräch zur Vorbereitung auf das Sonntagsevangelium

Kult:Raum, Papst-Johannes-Haus, Annaplatz

Jul

2

19:30

Gemeindeausschuss St. Josef

Paul-Kuth-Begegnungsstätte, Piusstr. 40

Jul

4

18:00

Lesequelle - Worte, die uns zur Quelle werden.

Grabes- und Auferstehungskirche St. Cyriakus, Cyriakusstr. 8

Jul

5

16:00

Überraschungskirche

Pastor-Schleiermacher-Haus, Cyriakusstr. 8, Düren-Niederau

Jul

8

18:00

Glaubensgespräch zur Vorbereitung auf das Sonntagsevangelium

Kult:Raum, Papst-Johannes-Haus, Annaplatz

Jul

12

15:30

Führung durch die Grabes- und Auferstehungskirche

Grabes- und Auferstehungskirche St. Cyriakus, Cyriakusstr. 8

Jul

15

18:00

Glaubensgespräch zur Vorbereitung auf das Sonntagsevangelium

Kult:Raum, Papst-Johannes-Haus, Annaplatz

Jul

16

19:30

Gemeindeausschuss St. Marien

Marienkirche, Hoeschplatz

19:30

Gemeindeausschuss St. Marien

Marienkirche, Hoeschplatz