Aktuelles

Gestaltung der pastoralen Zukunft im Blick

Der GdG-Rat hat auf seiner letzten Sitzung als Leitfrage für die Zukunft formuliert: "Was macht die Kirche in Düren aus und wie wirkt sie?" und so seinem Nachfolgegremium den Auftrag mit auf den Weg gegeben, Neues zu initiieren und die Kirche in Düren weiter zu entwickeln. In Bezug auf die nächste Legislaturperiode ist besonders bedeutsam, dass sich im Rahmen des Bistumsprozesses Veränderungen abzeichen, die mit Blick auf die Weiterentwicklung unserer Gemeinden gestaltet werden wollen.

weiterlesen

Deutliche Worte fordern Konsequenzen

Jesu Worte stellen die Jünger vor die Entscheidung, bei ihm zu bleiben. Uns fordern sie auf, Konsequenzen aus dem Glauben zu ziehen. In seinem Videoimpuls zum Sonntag bezieht Karl Heinz Wolf diesen Anspruch Jesu auf unseren Umgang mit der Schöpfung und den Schutz unserer Welt.

weiterlesen

Stellenausschreibungen in der offenen Jugendarbeit

Aktuell sind zwei attraktive Stellen in der offenen Jugendarbeit der Pfarre St. Lukas ausgeschrieben. Zum einen ist dies die Stelle einer Sozialarbeiterin / eines Sozialarbeiters bzw. -pädagogin/-pädagogen zum anderen ein dualer Studiengang Bachelor of Arts (m/w/d) Soziale Arbeit B.A.

weiterlesen

Mutter Anna zu Besuch in den Dürener Pflegeeinrichtungen

Alte und kranke Menschen bedürfen der besonderen Liebe, Fürsorge und Zuwendung. Für Pfarrer Hans-Otto von Danwitz und Seelsorgerin Antje Stevkov war es daher eine Herzensangelegenheit, das Anna-Haupt zur Verehrung auch in die Pflege- und Senioreneinrichtungen zu tragen. So freuten sich in der Woche der Anna-Oktav die Bewohner und Bewohnerinnen von 16 Einrichtungen über die Wortgottesdienste in ihren Wohnstätten. Im Mittelpunkt stand die heilige Mutter Anna, die vielen Senioren und Seniorinnen so vertraut ist und Ihnen Halt und Kraft schenkt.

weiterlesen

Kantor Hans-Josef Loevenich in den Ruhestand verabschiedet

Der Abschluss der diesjährigen Anna-Oktav bedeutete auch das Ende der beruflichen Tätigkeit des Kirchenmusikers Hans-Josef Loevenich in der Pfarre St. Lukas und im Bistum Aachen. Wir sagen ihm von Herzen Dank für sein jahrzehntelanges Wirken in Düren. Vieles hat er angestoßen, an vielen Orten war er unterwegs, viele Menschen hat er angerührt mit der Musik und ihnen Mut gemacht zum Mitmachen. Er hat vieles an Gemeinschaft gestiftet in den verschiedenen Chorgruppen.

weiterlesen

Sehnsucht mündet in Hoffnung

In ihrem Videoimpuls zum Ende der diesjährigen Anna-Oktav zeigt Rita Gröper, dass Sehsucht kein Traum ist, wenn sie mit Hoffnung verbunden ist. Sie wünscht allen Pilgerinnen und Pilgern die Zuversucht auf das Leben in Fülle.

weiterlesen

Ort der Sehnsucht

In der Pilgerhalle der Annakirche lädt während der Anna-Oktav ein 'Ort der Sehnsucht' dazu ein, dem eigenen Sehnen mit Worten oder Farben einen Ausdruck zu geben.

weiterlesen

Spenden und Kollekten der Anna-Oktav auch für Flutopfer

In der Anna-Oktav kommen immer wieder Spenden und Kollekten zusammen. Aufgrund der aktuellen Notlage vieler Menschen nach der Hochwasserkatastrophe geht nur eine Hälfte an die ursprünglich genannten Projekte, das Kinderheim Poconas in Bolivien und das Arbeitslosenzentrum Düren, die andere Hälfte soll der Hilfe der vom Hochwasser betroffenen Menschen zugute kommen.

weiterlesen

Spirituelle Angebote heute

OKT

25

07:30

Hl. Messe

Karmel

09:00

Hl. Messe

St. Anna

17:00

Rosenkranzandacht

St. Antonius

17:30

Hl. Messe in der Klosterkapelle

St. Peter Julian

Veranstaltungen in St. Lukas

Nov

6

ganztg.

Wahl von Kirchenvorstand und GdG-Rat

in verschiedenen Kirchen der Pfarre

Nov

7

ganztg.

Wahl von Kirchenvorstand und GdG-Rat

in verschiedenen Kirchen der Pfarre

Nov

8

19:00

Nov

18

Nov

19

19:30

FeierAbend+ "Meinen Hass bekommst du nicht"

ZOOM-Meeting - Anmeldung erforderlich !