Aktuelles

Unsere Perlenkette der Hoffnung und des Mutes wächst

Schon zahlreiche 'Perlen' mit Gedanken und Impulsen fügen sich zu Ketten zusammen, die einen Lichtblick im Corona-Alltag sein können. Das Gleichnis der Perle im Acker ist Anregung für die Aktion 'Perlenkette', die in St. Antonius, der Annakirche und der Grabes- und Auferstehungskirche St. Cyriakus, die alle drei tagsüber geöffnet sind, zur gegenseitigen Aufmunterung einlädt.

weiterlesen

Perlenkette der Hoffnung und des Mutes

Ein gutes Wort, ein aufmunternder Gedanke – wer braucht das nicht in dieser Zeit ?!

Das Gleichnis der Perle im Acker ist Anregung für die Aktion 'Perlenkette', die in St. Antonius, der Annakirche und der Grabes- und Auferstehungskirche St. Cyriakus, die alle drei tagsüber geöffnet sind, zur gegenseitigen Aufmunterung einlädt.

weiterlesen

"Dein Antlitz zu uns neig" – Videoimpuls zum Winterannafest

In seinem Impuls zum Winterannafest stellt Pfarrer Hans Otto von Danwitz die Verehrung der Heiligen Mutter Anna, der Schutzpatronin der Stadt und des Dürener Landes vor. Der Gestus bei der Annaverehrung, bei dem die Hand oben auf die als Haupt gestaltete Büste gelegt wird, drückt die Bitte aus, dass auch Gott seine Hand schützend über uns Menschen halten möge – gerade in Zeiten schwerer Not und Bedrängnis, wie dies aktuell der Fall ist.

weiterlesen

Krippenfiguren wegen Corona stark gewachsen - Kita St. Josef verlegte die Krippe nach draußen

Am Ende des Advent wächst die Krippe normalerweise im Flur der Kita. Die Kinder gestalten und spielen damit. Eltern erfreuen sich in der Bring- oder Abholzeit an der Szene. Wegen der Corona-Situation wurde das Team kreativ und die Krippe wanderte Kurzerhand auf das Außengelände an eine Stelle, an der alle vorbei gehen. So konnten sich auch in diesem Jahr die Erwachsenen von den selbst gestalteten Figuren anrühren lassen.

weiterlesen

Neue Erfahrung - Exerzitien im Alltag anders

Die Exerzitien im Alltag in der vergangenen Adentszeit mussten wegen des Schutzes vor Corona in einem neuen Format stattfinden. Anstelle der bisher gewohnten wöchentlichen Treffen der Teilnehmenden trat ein telefonischer Austausch in kleinen Gruppen und das Impulsmaterial wurde nicht nur in gedruckter sondern auch in digitaler Form zur Verfügung gestellt. Petra Bungarten leitete diesen Versuch der neuartigen Exerzitienform, der auch zukünftig unabhängig vom Infektionsschutz hausgebundenen Menschen die Teilnahme ermöglichen kann.

Auch in der Fastenzeit vor Ostern soll es wieder das Angebot der Exrzitien im Alltag geben.

 

 

weiterlesen

Neue Erfahrung - Exerzitien im Alltag anders

Die Exerzitien im Alltag in der vergangenen Adentszeit mussten wegen des Schutzes vor Corona in einem neuen Format stattfinden. Anstelle der bisher gewohnten wöchentlichen Treffen der Teilnehmenden trat ein telefonischer Austausch in kleinen Gruppen und das Impulsmaterial wurde nicht nur in gedruckter sondern auch in digitaler Form zur Verfügung gestellt. Petra Bungarten leitete diesen Versuch der neuartigen Exerzitienform, der auch zukünftig unabhängig vom Infektionsschutz hausgebundenen Menschen die Teilnahme ermöglichen kann.

weiterlesen

Verbundenheit durch die Sterne im Wald

Unsere Tannenbaumaktion im Rahmen der Waldweihnacht im Burgauer Wald fand eine tolle Resonanz. Das Laub um den Tannenbaum unserer Waldweihnacht ist fest getreten. Es verrät, dass viele Menschen um den Baum herum gegangen sind. Auf freie Seiten von Sternen wurden Wünsche, Bitten bzw. Gebete notiert. Diese Mitteilungen machen Mut. Manchmal schwingen eigene Empfindungen beim Lesen mit. Dadurch entsteht Verbundenheit.

weiterlesen

Spirituelle Angebote heute

JAN

28

10:00

Trauerfeier in der Friehofskapelle Köln - Ostfriedhof

Auswärts

10:00

Exequien mit anschl. Beisetzung

Grabes- und Auferstehungskirche

13:00

Exequien mit anschl. Beisetzung

Grabes- und Auferstehungskirche

19:30

Läuten zum gemeinsamen Abendgebet

Alle Kirchen in Düren

Veranstaltungen in St. Lukas

Jan

29

19:30

FeierAbend+ "Bevollmächtigt!"

ZOOM-Meeting - Anmeldung erforderlich !

Feb

23