Aktuelles

Jesuskind auf digitaler Reise

Kinder und Familien sind aufgerufen, von der Herbergssuche des Christkindes bei ihnen zu Hause zu erzählen. Diese Herbergssuche kann ja in diesem Jahr nicht geschehen, indem das Christuskind von Familie zu Familie weitergereicht wird. Die eingereichten Beiträge, Geschichten, Erlebniss und Bilder werden auf der Homepage der Pfarre veröffentlicht.

weiterlesen

Begleitheft durch den Advent der Pfarre St. Lukas

In unseren Kirchen liegt ab dieser Woche ein Heft zum kostenlosen Mitnehmen aus, das geistliche Impulse, Hausgottesdienste und Veranstaltungshinweise beinhaltet. Es bietet vor allem denjenigen, die wegen der Corona-Ansteckungsgefahr besser zuhause bleiben sollten, gute Möglichkeiten der geistlichen Vorbereitung auf Weihnachten.

weiterlesen

Video-Botschaft: Gottes Herrschaft gegen Stärke, Gewalt und Brutalität

In seinem Videoimpuls zum letzten Sonntag im Kirchenjahr führt Jürgen Nybelen anhand des Christkönig-Denkmals in Mariaweiler in die Aussage des Christkönigfestes ein. Das Denkmal wurde zu Beginn des aufkeimenden Nationalsozialismus errichtet und stellt die Herrschaft Gottes als Gegenmodell zu weltlichem Machtstreben dar: Gottes Herrschaft stützt sich nicht auf Stärke, Gewalt und Brutalität sondern auf Liebe, Güte und Milde.

weiterlesen

Eine andere Firewall: Ein Lichtermeer zur Martinsehr' …

Mit diesem Lied ziehen in dieser Festzeit des Jahres Kinder und Erwachsene normaler Weiser mit Musikkapelle und Martin hoch zu Ross durch unsere Straßen. In der Dunkelheit erstrahlen die selbst gebastelten Laternen. Der bunte Zug endet am knisternden Martinsfeuer. – In diesem Jahr ist das Erleben der Dunkelheit und das Laterne - Laufen privatisiert. So entstand die Idee einer 'Firewall'.

weiterlesen

Maria 2.0 - Gottesdienst am Sonntag 18 Uhr in St. Anna

Die Frauen der Dürener Initiativgruppe laden am kommenden Sonntag zum Gottesdienst ein. Für sie ist der grundlegende Wandel der Kirche jetzt notwendig. Die Vertuschung von Missbrauch durch Verantwortliche in Bistumsleitungen und die Pandemie – Situation zeigen, dass sich an kirchlichen Machtstrukturen dringend etwas ändern muss.

weiterlesen

Videoimpuls - Den Lebensweg pilgern

Pilgerwege - Jedes Jahr macht sich Rita Gröper mit der Pfarre St. Lukas auf den Pilgerweg zum Grab des Hl. Matthias in Trier. Dass Pilgern mit unserem Lebensweg zu tun hat, zeigt sie in ihrem Impuls.

weiterlesen

Exerzitien im Alltag finden corona-tauglich statt

Unter dem Titel 'Gott meiner Seele, du wirst Mensch' wird auch in diesem Jahr die Tradition der Exerzitien im Alltag fortgesetzt. Um auch denjenigen die Teilnahme zu ermöglichen, die zu einer der Risikogruppen zählen, findet das Angebot in neuer Form aber mit unveränderter inhaltlicher Ausrichtung statt.

weiterlesen

Gedenken an die Verstorbenen, die in unseren Gemeinden tätig waren

Wir in der Pfarre St. Lukas erinnern uns in Dankbarkeit an diejenigen Verstorbenen des letzten Jahres, die in ihrer je eigenen Weise durch ihr haupt- oder ehrenamtliches Engagement in den verschiedenen Gruppierungen daran mitgewirkt haben, dass christliches Leben und Miteinander in unserer Pfarre ermöglicht wurde. Die Spuren ihres Wirkens werden die Erinnerung an sie in unseren Gemeinden lebendig halten.

weiterlesen

Spirituelle Angebote heute

NOV

28

07:30

Hl. Messe

Karmel

09:00

Hl. Messe

St. Anna

13:00

Tauffeier

St. Anna

13:30

Tauffeier

St. Anna

15:00

Tauffeier

St. Anna

17:00

Gedenkmesse für die Verstorbenen, mit Segnung des Adventkranzes - Anmeldung im Pfarrbüro erforderlich / 16.30 Uhr Rosenkranzgebet

Grabes- und Auferstehungskirche

Veranstaltungen in St. Lukas

Dez

3

18:00

Lesequelle - Worte, die uns zur Quelle werden.

Grabes- und Auferstehungskirche St. Cyriakus, Cyriakusstr. 8

Dez

6

19:00

fällt aus: Taizé-Gebet

Marienkirche, Hoeschplatz

Dez

10

Dez

11

15:30

Führung durch die Grabes- und Auferstehungskirche

Grabes- und Auferstehungskirche St. Cyriakus, Cyriakusstr. 8