Türen und Herzen öffnen

Bild: Angelika Issing pfarrbriefservice.de

Die Asyl-Diskussion zeigt, wie viele Ängste bestehen, wenn wir unsere Grenzen zu sehr öffnen. Jesus stellt solche Diskussionen völlig auf den Kopf. Denn er verheißt: Wer äußerlich etwas zu verlieren scheint, der wird in Wirklichkeit ein Vielfaches gewinnen. Nachfolge wird für ihn konkret, wo Menschen um einen Schluck Wasser, um Zuwendung, um Aufnahme bitten. Er verspricht, dass sich das lohnt, dass sich das auszahlt, schon hier auf Erden und erst recht im ewigen Leben.

Weitere Gute Nachrichten

Evangelium nach Markus 9, 2-10
X