Total verklärt!

Bild: Martin Manigatterer pfarrbriefservice.de

Am 6. August feiert die Kirche das Fest der Verklärung des Herrn. Das Evangelium berichtet, wie Jesus mit drei Jüngern auf den Berg steigt und die Jünger dort eine einzigartige Licht-Erfahrung machen. Diese wissen sie erst nach der Auferstehung Jesu einzuordnen. Denn weder können sie das Licht festhalten, noch können sie auf dem Berg der Verklärung bleiben, sondern müssen wieder hinabsteigen ins Tal, in die Ebene, ins alltägliche Leben. Und doch wird die Erfahrung auf der Berg ihr Leben geprägt haben.

Weitere Gute Nachrichten

Pfingsten: Fest des bunten Miteinanders!
X