Perlen der Hoffnung

 
Foto: Ina Lübeck Hertel, pixabay.com

Perlenkette der Hoffnung und des Mutes

Ein gutes Wort, ein aufmunternder Gedanke – wer braucht das nicht in dieser Zeit ?!

Das Gleichnis der Perle im Acker ist Anregung für die Aktion 'Perlenkette', die in St. Antonius, der Annakirche und der Grabes- und Auferstehungskirche St. Cyriakus, die alle drei tagsüber geöffnet sind, zur gegenseitigen Aufmunterung einlädt.

Wie die Perle im Acker des Gleichnisses im Matthäusevangelium Anlass zu großer Freude und Hoffnung ist, so können ein Wort, das Mut macht, oder ein Gedanke, der Hoffnung gibt, wertvolle Perlen im Acker der Pandemie sein. So laden wir ein, auf Schatzsuche zu gehen und ein ermutigendes Wort oder einen hoffnungsvollen Gedanken mit anderen zu teilen. In den drei Kirchen liegen 'Perlen' bereit, die mit einem guten Wort beschriftet aufgereiht sich zu einer Perlenkette der Hoffnung und des Mutes entwicklen können.
Im Pastoralteam sind wir zuversichtlich, dass wir uns als Glaubende in dieser Zeit gegenseitig geistlich stützen und ermutigen können – auch wenn wir uns nicht in Präsenz treffen.

Wir werden hier weiter über die Aktion berichten und einen zufällige Auswahl einzelner Perlen für diejenigen sichtbar machen, die zuhause sind.

 
 
 

Spirituelle Angebote heute

MAR

07

10:00

Die Glocken läuten und laden zum Hausgottesdienst ein

Alle Kirchen in Düren

19:30

Läuten zum gemeinsamen Abendgebet

Alle Kirchen in Düren

Veranstaltungen in St. Lukas

Feb

17

ganztg.

Meinem Engel entgegen - Ausstellung von Caroline Lauscher

Grabes- und Auferstehungskirche, Cyriakusstr. 8

Mär

19

19:30

FeierAbend+ "Du stellst meine Füße auf weiten Raum"

ZOOM-Meeting - Anmeldung erforderlich !

Mär

24

19:30

Sitzung des GdG-Rates

findet als Video-Konferenz statt