Ökumenischer Pfingstgottesdienst

Herzliche Einladung zum Ökumenischen Pfingst-Gottesdienst am Pfingstmontag, 20. Mai,
am Schloss Burgau, um 11 Uhr: “Das Leben ist bunt!”

Liebe Freundinnen und Freunde der Ökumene,

katholische Kirche und evangelische Gemeinde laden Sie wieder herzlich zum Ökumenischen Pfingst-Gottesdienst ein am Montag, 20. Mai, um 11 Uhr . Er steht unter dem Motto “Das Leben ist bunt” und findet wieder unter freiem Himmel im Burgauer Wald statt, und zwar auf der Wiese am Eingang zur Vorburg (“Walnuss-Wiese”). Gestaltet wird der Gottesdienst von einem Bläserensemble mit dem Posaunenchor Düren.
An Pfingsten feiern Christen die Gabe von Gottes Geist als Lebenskraft, die Menschen auch in Krisen stärkt, und die auch in der Natur lebendig ist. In kleineren Gruppen wird dem Geist in Gottes Natur nachgegangen. Ein Höhepunkt sind auch die Taufen  mehrerer Kinder durch die Pfarrer Hans-Otto von Danwitz und Dirk Chr. Siedler. Nach dem Gottesdienst können alle zu einem Mitbring-Picknick noch zusammenbleiben.

Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst in der Grabes- und Auferstehungskirche St. Cyriakus in Niederau statt.

Aktuelles

Familienwallfahrt von Schloss Burgau zum Muttergotteshäuschen am Sa, 25. Mai.
X