Neuer Familienbrief zum Sommer ist erschienen

Lange bevor Papst Pius XII das Fest der “leiblichen Aufnahme Mariens in den Himmel” für den 15.08. im Jahr 1950 festlegte, ist die Gottesmutter von vielen Gläubigen geehrt worden.

Zahlreiche Legenden ranken um ihr Leben, u.a. auch “Muttergottesgläschen” in der Sammlung der Gebrüder Grimm. Viele Bräuche haben sich entwickelt. Am Hochfest bzw. im Familienwortgottesdienst am 25.08. werden Kräutersträuße gesegnet.

Mehr dazu haben wir im Familienbrief für Euch und Sie zusammen getragen.

Viel Freude mit dem …. Familienbrief…

Aktuelles

Pfarrer Martin Eluke hat seinen Dienst in Düren begonnen.
X