Fronleichnam in St. Lukas

Foto: Rolf Peter Hohn

Die diesjährige Fronleichnamsfeier hat das Motto der Wallfahrt zum Muttergotteshäuschen aufgenommen: “Kleines Senfkorn Hoffnung”. Der große Gott, der sich so klein macht in dem Stück Brot, das wir durch die Straßen tragen, ermutigt uns, ihn gerade in den kleinen Dingen zu entdecken. Damit ist die Brücke geschlagen zur Heiligtumsfahrt in Aachen, die am Tag nach Fronleichnam beginnt. Sie steht unter der Überschrift “Entdecke mich!”

Herr Hans Georg Tangemann hat Bilder und Eindrücke festgehalten:

Fronleichnamsprozession St. Lukas Düren, 08. Juni2023 senetang.jalbum.net favicon.ico
Hans-Georg Tangemann

Aktuelles

Pfarrer Martin Eluke hat seinen Dienst in Düren begonnen.
X