Bibelprojekt: Alte Botschaft – neues Kleid

Die Bibel mit allen Sinnen neu entdecken. Das Bibelprojekt der drei Dürener GdG St. Lukas, St. Elisabeth und St. Franziskus vom 22. Februar 2023 bis 10. April 2023

“Die Bibel– nein, die kommt in meinem Leben nicht vor!” – so würden vermutlich viele Menschen antworten, wenn man sie nach der Bedeutung der Bibel in ihrem Leben fragt. Aber stimmt das tasächlich?

Ohne dass wir es bewusst merken, ist die Bibel fest in uns verankert: in der Sprache, beim Kochen und Essen, in der Musik, in und im künstlerischen Werken, bei Festen und Ritualen.

Und nicht nur darin. Auch körperlich und geistig lässt die Bibel grüßen: beim Sehen, Hören, Fühlen, Spüren, beim Austausch mit Menschen, bei Begegnungen, und, und, und… Die Bibel gehört tatsächlich zu unserem Leben dazu.

Um dieser alten Botschaft der Bibel ein neues Kleid zu schenken, laden wir Sie zu unserem Bibelprojekt in der Fastenzeit 2023 ein.
Eine alte Botschaft kleidet sich zeitgemäß, muss aber auch erforscht und erfahren werden.

Das Projekt “Alte Botschaft – neues Kleid” stellt sich in vielen Facetten dar:

  • im interreligiösen Dialog mit den abrahamitischen Religionen Christentum – Judentum – Islam mit  spannenden Gesprächen, Ausstellungen und Vorträgen.
  • in künsterischen Angeboten wie Malen und musikalischen Aufführungen,
  • in sportlichen Herausforderungen, z. B. Yoga, Tanz und Wanderungen,
  • aber auch in kulinarischen Angeboten beim Kochen nach biblischen Rezepten mit Verkostung auf dem Wochenmarkt,
  • und in Angeboten für alle Altersgruppen und Familien, in spirituellen Angeboten, Früh- und Spätschichten, im klassischem Bibelteilen…

Seien Sie gepannt und vor allem auch neugierig auf dieses neue Kleid der alten Botschaft, kommen Sie vorbei, machen Sie mit!

Weitere Informationen finden Sie in Kürze auf der Unterseite zum Bibelprojekt:

Aktuelles

Bilder von Kindern aus der Ukraine in der Annakirche. Ausstellungseröffnung am Samstag, 3.12.2022 um 16.30 Uhr.
X