Lokale Kirchenentwicklung

Was ist mit der Zukunft der Kirche?

... das fragen wir uns derzeit untensiv in der Pfarre St. Lukas. Dabei gehen wir den Gedanken nach, was zukünftig eine Gemeinde ausmachen wird, welche neue Gemeindeformen es geben kann und welche Form der Leitung diese Gemeinden brauchen.

Wir befinden uns in einem Such- und Lernprozess:

Wo ereignet sich Kirche?
Wo ist Kirche lebendig, wo fühlen sich Menschen willkommen?
Wie kommen wir zu Gemeinden, wo jeder auf den anderen achtet?

Gibt es auch andere Orte von Kirche als die Kirchengebäude?
Wo sind andere Orte, wo Gottes Gegenwart erfahrbar wird und wirkt? Kann das nicht auch eine Kindertagesstätte, eine Schule, das Krankenhaus oder die Flüchtlingsunterkunft sein?

Wie können wir Kirche weiter verstehen als bisher? Wo gibt es schon überall kleine Gemeinden, wo lassen sich mit Blick auf das, was Menschen verbindet, Gemeinden gründen?

Wie wirkt sich ein neues Gemeindeverständnis auf die Leitung aus,
wie muss Leitung wirken, welche Aufgabe und Rolle hat sie?
Wie können sich Gemeinden emanzipieren und selber Verantwortung für ihr kirchliches Leben übernehmen?

 

Ehrenamtliche Leitungsteams - ein Modellprojekt im Bistum Osnabrück (Link)

 

Etablierte Formen von Gemeindeleitung im Bistum Aachen (Link)

 

Leitung in der Kirche hat viele Gesichter (Link)

 

Pastorale Innovationen im deutschsprachigen Raum (Link)

Spirituelle Angebote heute

DEZ

11

07:30

Hl. Messe

Karmel

09:00

Exequien Rudolf Engels, 91 Jahre

St. Anna

11:40

Kirchenstunde der Paul-Gerhard-Schule im BHB

St. Bonifatius

17:30

Hl. Messe in der Klosterkapelle

St. Peter Julian

18:30

Hl. Messe im Kinderheim St. Josef

St. Bonifatius

Veranstaltungen in St. Lukas

Dez

20

18:00

LUKAS MITTEndrin

Papst-Johannes-Haus, Annaplatz 9

Jan

6

12:00

Zukunftsprojekt "Gottesdienste zur Zeit"

Marienkirche - Hoeschplatz