Jugendgottesdienst zum 3. Advent: Wurde Gott Mann oder wurde er Mensch ?

Aufbruch in den Turm zur Jugendband 'Umhimmelswillen'

Die Besucherinnen und Besucher des monatlichen Jugendgottesdienstes verließen am Samstag 16.12. den gewohnten Kirchenraum, brachen auf und versammelten sich im Probenraum der Jugendband im Turm der Marienkirche, um hier Gottesdienst zu feiern.

Thematisch ging es um die Menschwerdung Gottes. Entzündet an der innerkirchlichen Fragestellung, ob auch Frauen das Priesteramt übernehmen können, betonte Achim Köhler in seiner Ansprache die Gleichwertigkeit aller Menschen. Auch wenn in der Person eines Knaben, so ist Gott nicht (nur) Mann sondern Mensch geworden.

Die Besucherinnen und Besucher des monatlichen Jugendgottesdienstes verließen am Samstag 16.12. den gewohnten Kirchenraum, brachen auf und versammelten sich im Probenraum der Jugendband im Turm der Marienkirche, um hier Gottesdienst zu feiern. Ungewohnt eng aber gemütlich war es dann um die MusikerInnen herum stehend, dem Gottesdienst unter Leitung von Kaplan Achim Köhler zu folgen. "Es war fast so, wie selbst Bandmitglied zu sein", so eine junge Teilnehmerin, "total spannend, der Sängerin in die Noten zu schauen, die gar keine Noten waren."

Thematisch ging es um die Menschwerdung Gottes. Entzündet an der innerkirchlichen Fragestellung, ob auch Frauen das Priesteramt übernehmen können, betonte Achim Köhler in seiner Ansprache die Gleichwertigkeit aller Menschen. Auch wenn in der Person eines Knaben, so ist Gott nicht (nur) Mann sondern Mensch geworden. Er wollte zum Retter werden für alle Menschen, ohne Ansehen des Geschlechts und egal welcher sexuellen Orientierung, so Köhler. Diese Botschaft stimmt uns auf Weihnachten ein: Menschlich sollen wir Menschen sein – so wie Gott menschlich wurde.
So endete der ungewöhnliche Gottesdienst bei Kerzenschein und den gemeinsam gesungenen Strophen des Welt-Liedes 'We are the world':
Send them your heart so they'll know that someone cares
And their lives will be stronger and free
As God has shown us by turning stones to bread
So we all must lend a helping hand.

Spirituelle Angebote heute

JAN

23

07:30

Hl. Messe

Karmel

07:55

Schulwortgottesdienst der Paul-Gerhardt-Schule

St. Bonifatius

09:00

Hl. Messe

St. Anna

10:00

Exequien Josef Kampick, 89 Jahre

St. Josef

10:00

Schulgottesdienst der Pesch-Grundschule

St. Marien

17:30

Hl. Messe in der Klosterkapelle

St. Peter Julian

18:30

Hl. Messe

St. Antonius

18:30

Hl. Messe

Krankenhaus Lendersdorf

19:00

Lobpreis: gemeinsames Singen und Beten

Krypta St. Anna

Veranstaltungen in St. Lukas

Jan

23

19:30

Gemeindeausschuss St. Josef

Paul-Kuth-Begegnungsstätte unter der Kirche St. Josef, Piusstr.

Jan

31

19:30

Feb

16

16:00

Überraschungskirche

Pastor-Schleiermacher-Haus, Cyriakusstr. 8, Düren-Niederau