... da berühren sich Himmel und Erde

Wallfahrt zur Trösterin der Betrübten im Muttergotteshäuschen

 

Verehrte, liebe Pilgerinnen und Pilger !

Sehr herzlich heißen wir Sie willkommen zur Wallfahrt zur Trösterin der Betrübten in der Kapellenanlage Muttergotteshäuschen unserer Pfarre St. Lukas in Düren. Das diesjährige Leitwort der Wallfahrt heißt:

„… da berühren sich Himmel und Erde“

Das Thema ist dem Lied aus dem Gotteslob: „Wo Menschen sich vergessen… verschenken… verbünden…“ entnommen (GL 823). Berührt werden wir von vielem im Leben:

  • von Menschen und Tieren,
  • von Begegnungen und Erfahrungen,
  • von der Natur und den Elementen,
  • von Musik und Kunst,
  • von Worten und Gesten,
  • vom Leben und vom Tod,
  • und vielem mehr.

Was berührt Sie oder von was lassen Sie sich berühren, wen oder was berühren Sie selber, um Nähe und Ferne zu spüren? In Düren dürfen wir jedes Jahr in der Annaoktav etwas Heiliges berühren, um mit dem unendlich Heiligen in uns und um uns in Kontakt zu kommen. Auch das Pilgern zur Trösterin der Betrübten im Muttergotteshäuschen ist eine Chance, mit sich selber, der Seele des anderen und mit dem ganz Anderen, Gott, in Berührung zu kommen. Um dies auch für die nächsten Generationen erfahrbar zu machen, wird derzeit die große Kapelle saniert. Alle Gottesdienste und Veranstaltungen finden im Zelt statt. Auch dort will Gott uns ganz nahe sein und mit uns das Leben feiern und uns durch Maria Trost spenden in den schweren Stunden des Lebens. „Vergessen, verschenken und verbünden“ wir uns im Dasein vor ihm.

Maria, consolatrix afflictorum, ora pro nobis !

 

Öffnungszeiten:

Im Monat Mai täglich von ca. 7.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr geöffnet.

Juni bis Oktober:

Di., Do., Sa. & So. von ca. 8.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr geöffnet.

Heilige Messe: Di. & Do. 18.30 Uhr Rosenkranzgebet um 18.00 Uhr. 

 

Einen Flyer mit einer Übersicht können Sie hier herunterladen.

 
  

Die diesjährige Wallfahrt im Einzelnen:

Pilgermesse: Mo. - Fr. um 18.30 Uhr vorher 18.00 Uhr Rosenkranz / Do. euch. Anbetung

Sonntag, 30. April 19.00

Eröffnungsprozession von St. Anna und Übertragung des Gnadenbildes von St. Josef zum MGH. Treffpunkt: Annavorplatz; Predigt: Msgr. Pfr. Norbert Glasmacher Montag,

Mo., 1. Mai

09.15 Hl. Messe der Pilgergr. St.Kunibert, Blatzheim

15.00 Pilgergruppe St. Martin, Drove

18.30 Heilige Messe zum Maifeiertag

Di., 2. Mai

15.30 Pilgergruppe Senioren Ritastift

Mi., 3. Mai

15.00 Andacht der Frauen, Anspr. Gemref. Marga Fleischmann anschl.: Kaffee & Kuchen in der Paul Kuth Begegnungsstätte St. Josef

Do., 4. Mai

15.00 Frauengemeinschaft Kreuzau

Sonntag, 7. Mai

15.00 „… wo Menschen sich vergessen, die Wege verlassen …“

Menschen unterwegs: kleine Fußwallfahrt vom Parkplatz Schloß Burgau zum MGH 17.00 Vesper mit sakr. Segen / Predigt: Weihbischof Karl Borsch / Aachen

Mo., 8. Mai

15.00 Pilgergruppe Senioren Holzbendenpark

16.00 Pilgergruppe Senioren Haus St. Anna

Di., 9. Mai

15.30 Pilgergruppe Senioren Haus St. Nikolaus

Mi., 10. Mai

15.00 Pilgergruppe Seniorentreff St. Marien

Fr., 12. Mai

15.00 Pilgergruppe Frauengem. St. Antonius

18.30 Pilgermesse Vorabend 100 Jahre Fatima

Sa., 13. Mai

18.00 Pilgergruppe St. Laurentius, Merzenich

Sonntag, 14. Mai

17.00 „… wo Menschen sich verbünden, den Hass überwinden …“ Unsere Städtepartnerschaften als Beitrag zur Versöhnung / Anspr. Bürgermeister Paul Larue / Gesang: Maryvonne Sanno / Valenciennes

19.00 Krönung d. Schützenmajestäten St. Josef

Mo., 15. Mai

15.00 Pilgergruppe Marienkloster Niederau

18.30 Wortgottesdienst mit Kommunion / Predigt: Diak. Raymund Schreinemcher

Di., 16. Mai

15.00 Pilgergruppe Seniorenhaus St. Gertrud

Mi., 17. Mai

10.00 Pilgergruppe Kindergarten St. Josef

15.00 Pilgergruppe Kitas St. Anna & St. Marien

Sonntag, 21. Mai

17.00 „… dass Friede werde unter uns“

ökum. Gottesdienst mit Agapefeier / Anspr. Pfarrerin Susanne Rössler

Mo., 22. Mai

18.30 Wortgottesdienst mit Kommunion / Predigt: Diak. Raymund Schreinemacher

Mi, 24. Mai

18.30 Choralamt zum Christi Himmelfahrtstag

Do, 25. Mai

10.00 Festmesse zum Christi Himmelfahrtstag

16. Motorradweihe und allgemeine Fahrzeugsegnung / mit Imbiss und Ausfahrt

Sonntag, 28. Mai

17.00 „… wo Menschen sich verschenken, die Liebe bedenken…“

berühren und sich berühren lassen

Mo., 29. Mai

18.30 Wortgottesdienst mit Kommunion / Predigt: Diak. Raymund Schreinemacher

 

 

 
  

Juni bis Oktober im Muttergotteshäuschen

Sonntag, 4. Juni

17.00 Pfingstvesper mit sakr. Segen

Di, 15. August

18.30 Festmesse zu Maria Himmelfahrt mit Kräuterweihe und Kräuterschnäpschen

Do, 26. Oktober

18.30 Schlussmesse zur Wallfahrt 2017

Di, 31. Oktober

18.00 Schlussandacht und Translations - Lichterprozession zur Übertragung des Allerheiligsten und des Gnadenbildes zur Josefskirche, / dort: sakr. Segen

 

Das Muttergotteshäuschen benötigt weiterhin Ihre Unterstützung

Bitte helfen Sie uns durch Ihre Spende auf das Konto des Muttergotteshäuschens:

IBAN: DE 98 395 501 100 000 340 950

oder über den Förderverein St. Josef

IBAN: DE 67 395 501 101 200 397 766

beides bei der Sparkasse Düren Herzlichen Dank und Gottes Segen !

Ihr Pastor Ernst-Joachim Stinkes

Spirituelle Angebote heute

APR

25

07:30

Hl. Messe

Karmel

08:00

Schulwortgottesdienst der Paul-Gerhardt-Schule

St. Bonifatius

09:00

Hl. Messe

St. Anna

10:00

Schulgottesdienst der Pesch-Grundschule

St. Marien

13:00

Trauerfeier und anschl. Urnenbeisetzung, Treffpunkt ROT

Friedhof Düren Ost

17:30

Hl. Messe in der Klosterkapelle

St. Peter Julian

18:30

Hl. Messe

Krankenhaus Lendersdorf

18:30

Hl. Messe

St. Antonius

Veranstaltungen in St. Lukas

Apr

26

10:00

Zukunftsprojekt "Gottesdienst für ALLE"

Thomas-Morus-Haus, Grüngürtel 41a

Apr

27

17:30

Zukunftsprojekt "Jugendcafè"

Papst-Johannes-Haus, Annaplatz 9

Apr

28

19:30

Projektworkshop CANVAS

Papst-Johannes-Haus, Annaplatz 9

Apr

29

11:00

ATEMPAUSE - Offene Kirche St. Marien

Marienkirche, Hoeschplatz

Apr

30

Mai

2

18:00

Singen in den Mai

Papst-Johannes-Haus

Mai

3

10:45

Exkursion des Zukunftsprojektes "Willkommenskirche" nach Bonn

Abfahrt ab Bahnhof Düren (Anmeldung erforderlich)

Mai

6

11:00

ATEMPAUSE - Offene Kirche St. Marien

Marienkirche, Hoeschplatz

18:00

Bibel lesen / Bibel teilen (LUKAS MITTEndrin)

Papst-Johannes-Haus, Annaplatz 9

Mai

8

17:30

Zukunftsprojekt "Überraschungskirche"

Annaplatz 8, Büro Fleischmann

Mai

9

Mai

13

11:00

ATEMPAUSE - Offene Kirche St. Marien

Marienkirche, Hoeschplatz

16:00

Jugendfest

Papst-Johannes-Haus

Mai

16

Mai

17

18:00

Bibliodrama / Spieleabend (LUKAS MITTEndrin)

Papst-Johannes-Haus, Annaplatz 9

Mai

20

11:00

ATEMPAUSE - Offene Kirche St. Marien

Marienkirche, Hoeschplatz