Erstkommunion

 
Foto: Peter Weidemann, pfarrbriefservice.de
Erstkommunion Hostienschale

Mit der Erstkommunion bringen wir die jungen Menschen in St. Lukas näher zu Jesus Christus und zur Gemeinde. Wenn die Kinder erstmals an der Eucharistie teilnehmen, erleben sie den christlichen Glauben auf neue Weise.

Die Erstkommunionfeiern finden an folgenden Terminen in der Pfarrkirche St. Anna statt:

  • 8.4.2018 um 10.00 Uhr
  • 15.4.2018 um 10.00 Uhr
  • 22.4.2018 um 10.00 Uhr

Der traditionelle Tag für diese Feier, ist der Weiße Sonntag (der Sonntag nach Ostern). Allerdings können aus organisatorischen Gründen nicht alle Kommunionfeiern in St. Lukas an diesem Tag stattfinden.

 

Anmeldung

Bereits lange vor dem großen Fest bereiten sich die Kommunionkinder vor, indem sie Jesus und die Kirche kennenlernen. Wenn Ihr Kind nach den Sommerferien ins dritte Schuljahr kommt, melden wir uns vor den Ferien bei Ihnen. Wir informieren Sie über die Termine der Kommunionsvorbereitung, zu der wir Sie mit Ihrem Kind einladen. Falls Ihr Kind vor dem üblichen Stichtag eingeschult wurde, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro, damit wir Ihnen die Informationen geben können.

 

Vorbereitung

Den gemeinsamen Weg bis zur Erstkommunion beginnen wir nach den Sommerferien mit einem Informationsabend für die Eltern, die anschließend ihre Kinder anmelden können. Die eigentliche Vorbereitung wird im Herbst mit einem Familiengottesdienst eingeleitet.

In der Vorbereitungszeit finden zahlreiche weitere Gottesdienste statt. Die Termine und Inhalte entnehmen Sie der Liste der Gottesdienste.

Außerdem gehören folgende Termine zur Vorbereitung:

  • 8. September, 17.00 - 18.30 Uhr: Einführung in der Annakirche
  • 10. September, 10.00 Uhr: Eröffnungsgottesdienst am  in der Annakirche
  • im Januar: Sternsingeraktion (Termine je nach Gestaltung in der Gemeinde)
  • 24. März 2018: Basteln der Palmstöcke
  • 26. März 2018: Kreuzweg nach Mariawald

In der Vorbereitung erfahren die Kinder, was es bedeutet, das Abendmahl mit Brot und Wein zu feiern, so wie Jesus es damals mit seinen Jüngern getan hat. Eucharistie bedeutet wörtlich, Dank zu sagen, und das ist eine der wesentlichen Botschaften, die Christus uns vermittelt hat. Wir beschäftigen uns intensiv mit seinen Worten und Taten. So lernen die Kinder, in einer christlichen Gemeinschaft zu leben und den Glauben mit anderen zu erleben. Gerade in diesem Alter lässt sich so etwas gut vermitteln, zumal Kirche und Schule in dieser Zeit enger zusammenarbeiten. Vor der Erstkommunion gehen die Kinder auch erstmals zur Beichte.

Am Ende dieses Weges feiern wir die Erstkommunion mit einem festlichen Gottesdienst. Dabei erhalten die Kommunionkinder das zweite Sakrament, das sie in die Kirche eingliedert.

Spirituelle Angebote heute

OKT

22

08:00

Hl. Messe

Karmel

08:30

Hl. Messe in polnischer Sprache

St. Anna

09:00

Hl. Messe

Krankenhaus Düren

09:00

Hl. Messe

Krankenhaus Lendersdorf

09:45

Hl. Messe

Kapelle Marienkloster

09:45

Hl. Messe in der LVR-Klinik

Kirche Auswärts

10:00

Hl. Messe zum Lukasfest

St. Anna

10:30

Hl. Messe in der Klosterkapelle

St. Peter Julian

11:00

Hl. Messe

Ritastift

18:00

Hl. Messe

St. Anna

Veranstaltungen in St. Lukas

Okt

23

Okt

24

Nov

4

18:00

LUKAS MITTEndrin

Papst-Johannes-Haus, Annaplatz 9

Nov

7

Nov

15

18:00

LUKAS MITTEndrin

Papst-Johannes-Haus, Annaplatz 9

Nov

18

12:00

Zukunftsprojekt "Gottesdienste zur Zeit"

Marienkirche - Hoeschplatz