Er sandte sie aus

Anna Oktav

Offene Kirchen

Beteiligung

aus der frohen Botschaft

... mit nichts außer einem Wanderstab

Bibelimpuls hier ...

28.7. bis 5.8.2018

Zur Mitte kommen

weitere Informationen ...

Täglich

Offene Kirchen in der Innenstadt

unsere Kirchen sind geöffnet ...

Innovationsprozess

NEUES WAGEN

Zukunftsprojekte haben sich auf den Weg gemacht

Aktuelles in der Pfarre St. Lukas

Studien- und Pilgerreise ins HEILIGE LAND

19. bis 28. Oktober 2018 - noch einige Plätze frei

Im Oktober 2018 bietet Herr Pfarrer Kurt Josef Wecker, beauftragt für die Pilger- und Wallfahrtsseelsorge im Bistum Aachen, zusammen mit dem Kreis der Freunde Roms e.V. eine Reise ins Heilige Land an. Als Schwerpunkt werden die Heiligen Stätten der Christenheit in Bethlehem, Jerusalem, Galiläa und Nazareth besucht.

weiterlesen

Weitere aktuelle Meldungen

Arbeiten zur neuen Beleuchtung in St. Anna begonnen

Nach gut einem Jahr der Planung haben die Arbeiten an der neuen Beleuchtungsanlage in St. Anna begonnen. Der Denkmalschutz gibt vor, die von Anfang an eingebauten "Schwarzleuchten" zu restaurieren. Sie werden allerdings mit neuer Technik ausgestattet. Die Baumaßnahmen werden bis zum Ende des Jahres in drei Bauabschnitten ausgeführt.

weiterlesen

Arbeit mit viel Energie aufgenommen

GdG-Rat verabschiedet Gottesdienstordnung und arbeitet an pastoralen Leitlinien

In den ersten Monaten seiner Amtszeit hat der Ende 2018 neu gewählte GdG-Rat seine Arbeit mit großem Engagement aufgenommen. Neben den ersten Schritten zur Organisation seiner Arbeit standen auch schon bedeutsame Entscheidungen an. So mussten z.B. die unterschiedlichen Interessen in Bezug auf die seit Anfang Mai gültige neue Gottesdienstordnung ausgeglichen werden.

weiterlesen

Zukunftsorientierte neue Gottesdienstordnung für die Pfarre St. Lukas verabschiedet

Durch die Entscheidung des GdG-Rates wurde das liturgische Leben aller Gemeinden und verlässliche Eucharistiefeiern trotz fehlender Priester gesichert. In allen Gemeinden wird es an jedem Wochenende verlässlich Gottesdienste geben. Soweit Priester zur Verfügung stehen, werden diese Gottesdienste auch Eucharistiefeiern sein können. Die neue Gottesdienstordnung stärkt die Entwicklung der Gemeinden in ihrem Eigenleben ohne die Abhängigkeit von der Anzahl der Priester. Sie garantiert Verlässlichkeit bei Ort und Zeit und setzt auf eine gute Qualität bei der Gestaltung der Gottesdienste.

weiterlesen

Eigenverantwortlichkeit der Gemeinden gestärkt - Segen für Leitungsgruppe St. Bonifatius und St. Antonius

In den Gottesdiensten am ersten Fastenwochenende stellte Pfarrer Hans-Otto von Danwitz den Gemeinden St. Antonius und St. Bonifatius ihre Leitungsgruppe vor. Sie hat eigenverantwortlich die Lebendigkeit der beiden Gemeinden im Blick, ihre Mitglieder sind Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für die Anliegen und Anregungen der Menschen. In seinem Segensgebet über die Mitglieder der Leitungsgruppe bat er für diese um den Beistand des Heiligen Geistes, damit in ihnen das Charisma der Leitung weiter wachsen möge und so die beiden Gemeinden St. Antonius und St. Bonifatius eine Stärkung ihres kirchlichen Lebens erfahren.

weiterlesen

Spirituelle Angebote heute

JUL

18

07:30

Hl. Messe

Karmel

09:00

Hl. Messe

St. Anna

17:30

Hl. Messe in der Klosterkapelle

St. Peter Julian

18:30

Hl. Messe

Krankenhaus Düren

19:00

Hl. Messe in polnischer Sprache

St. Anna

Veranstaltungen in St. Lukas

Jul

18

Jul

30

Aug

2

18:00

Lesequelle - Worte, die uns zur Quelle werden.

Grabes- und Auferstehungskirche St. Cyriakus, Cyriakusstr. 8

Aug

5

Aug

10

15:30

Führung durch die Grabes- und Auferstehungskirche

Grabes- und Auferstehungskirche St. Cyriakus, Cyriakusstr. 8

Karte

 

Kirchen der Pfarre St. Lukas

St. Lukas in Düren? Eine Kirche mit diesem Namen werden Sie in Düren nicht finden. Die Pfarre St. Lukas entstand am 1. Januar 2010 durch die Zusammenführung von sechs bis dahin selbst­ständigen Pfarren. Zusammen wurden wir zur Pfarre St. Lukas.

 

Kontakt

Zentrales Pfarrbüro St. Lukas im Pfarrhaus St. Anna

Annaplatz 8
52349 Düren

Telefonisch erreichbar unter 02421 388 98 - 0, 
Mo-Do 8:00 - 17:00 Uhr, Fr 8:00 - 13:00 Uhr

Öffnungszeiten

Mo-Fr 9:30 - 11:30 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung