Christus auferstanden

Auferstehung

Offene Kirchen

Beteiligung

aus der Osterbotschaft

... er sah und glaubte.

Bibelimpuls hier ...

HIer gibt's den aktuellen

... der Kirche heute ?!

PFARRBRIEF

Täglich

Offene Kirchen in der Innenstadt

Zahlreiche Angebote

Innovationsprozess

NEUES WAGEN

Zukunftsprojekte haben sich auf den Weg gemacht

Aktuelles in der Pfarre St. Lukas

1. KAB-Forum 'Gute Nahrung' ein voller Erfolg

Der Einladung der KAB Düren und des DGB Kreisverbandes Düren zur Gründung eines Forums "Gute Nahrung" ins Thomas-Morus-Haus waren am 4. April über 20 Interessierte gefolgt. Im gemeinsamen Austausch kristallisierten sich insbesondere die vielen Aspekte rund um das Thema Fleisch heraus. Eine Teilnehmerin beschrieb es recht deutlich: "Alles hängt mit allem zusammen!".

weiterlesen

Gottesdienst für ALLE - Gebet um den offenen Blick füreinander

Inklusion – die Kunst des Zusammenlebens verschiedener Menschen

Sensibel und doch sehr augenscheinlich machte der 'Gottesdienst für ALLE' am 22. April in der Antoniuskirche deutlich, wie unterschiedlich und eigen-artig wir Menschen sind. So wurde gleich zu Beginn des Gottesdienstes sichtbar, was die einzelnen anwesenden Besucherinnen und Besucher auszeichnete und besonders machte. Am Bespiel des Zöllner Zachäus wurde dann deutlich, wie Jesus Inklusion praktiziert und so Menschen verändert hat.

weiterlesen

Weitere aktuelle Meldungen

Kinder unterwegs um Menschen zu begegnen - Umgang mit Ängsten und Unsicherheiten erlernen

Im Montessori-Kinderhaus St. Antonius startet Mitte April ein neues Projekt, in dessen Rahmen eine Gruppe von 5- bis 6jährigen Kindern verschiedene Institutionen in Düren kennenlernen und unterschiedlichen Menschengruppen begegnen wird. Ziel ist es dabei, dass die Kinder den Umgang mit Ängsten und Unsicherheiten erlernen und zugleich erfahren, dass auch Erwachsene oft unsicher sind, wie wir Menschen in bsonderen Situationen begegnen.

weiterlesen

Zukunftsorientierte neue Gottesdienstordnung für die Pfarre St. Lukas verabschiedet

Durch die Entscheidung des GdG-Rates wurde das liturgische Leben aller Gemeinden und verlässliche Eucharistiefeiern trotz fehlender Priester gesichert. In allen Gemeinden wird es an jedem Wochenende verlässlich Gottesdienste geben. Soweit Priester zur Verfügung stehen, werden diese Gottesdienste auch Eucharistiefeiern sein können. Die neue Gottesdienstordnung stärkt die Entwicklung der Gemeinden in ihrem Eigenleben ohne die Abhängigkeit von der Anzahl der Priester. Sie garantiert Verlässlichkeit bei Ort und Zeit und setzt auf eine gute Qualität bei der Gestaltung der Gottesdienste.

weiterlesen

Kommunionkinder pilgerten nach Mariawald

Tolle Eindrücke brachten die Erstkommunionkinder von ihrer Wallfahrt nach Mariawald mit nach Hause. Die intensive Auseinandersetzung mit den verschiedenen Kreuzwegstationen war auch für die begleitenden Erwachsenen sehr bereichernd und das abschließende Gebet im Kreisrund machte die Gemeinschaft zu einem prägenden Erlebnis.

weiterlesen

Kindergartenkinder auf dem Weg von Palmsonntag zum Osterfest

Im Rahmen eines Projektes trafen sich in den letzten Wochen vor Ostern eine Gruppe von 13 Kindern und zwei Mitarbeiterinnen des Montessori-Kinderhauses St. Antonius, um sich auf das Osterfest vorzubereiten. Ziel des Projektes war es, die Geschichte Jesu um die Passions- und Osterzeit für die Kinder nachvollziehbar, ja, im wahrsten Sinne des Wortes „be-greifbar“ zu machen.

weiterlesen

"Kult:Raum" im Papst-Johannes-Haus eingeweiht

Im Rahmen des Jugendgottesdienstes am 17. März wurde im Papst-Johannes-Haus der "Kult:Raum" eingeweiht, eine Art Hauskapelle oder Meditationsraum im Papst-Johannes-Haus. Der Raum liegt im Erdgeschoss in direkter Nähe zum Bereich des Jugendcafés und lädt so zum unvermittelten Hereinschnuppern ein. Die Einweihung des Raumes nahm Kaplan Köhler vor und verband dies mit der Hoffnung, dass der Kult:Raum sowohl Ort der Gottesbegegnung wie auch zentraler Heimat-Raum für alle zukünftigen Firmgruppen sein möge.

weiterlesen

Kinder-Fastenaktion Indien

Die Familienmesse in der Annakirche am Misereor-Sonntag stand ganz im Zeichen der Kinderfastenaktion. Nach dem Gottesdienst beleuchteten die Kinder in verschiedenen Gruppen einzelne Aspekte des Lebens in Indien tiefer und gestalteten entsprechende Puzzle-Teile.

weiterlesen

Eigenverantwortlichkeit der Gemeinden gestärkt - Segen für Leitungsgruppe St. Bonifatius und St. Antonius

In den Gottesdiensten am ersten Fastenwochenende stellte Pfarrer Hans-Otto von Danwitz den Gemeinden St. Antonius und St. Bonifatius ihre Leitungsgruppe vor. Sie hat eigenverantwortlich die Lebendigkeit der beiden Gemeinden im Blick, ihre Mitglieder sind Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für die Anliegen und Anregungen der Menschen. In seinem Segensgebet über die Mitglieder der Leitungsgruppe bat er für diese um den Beistand des Heiligen Geistes, damit in ihnen das Charisma der Leitung weiter wachsen möge und so die beiden Gemeinden St. Antonius und St. Bonifatius eine Stärkung ihres kirchlichen Lebens erfahren.

weiterlesen

Spirituelle Angebote heute

APR

26

07:30

Hl. Messe

Karmel

07:45

Schulmesse

Kapelle Angelaschule

08:00

Schulgottesdienst der Südschule

Krypta St. Anna

09:00

Hl. Messe

St. Anna

09:00

Hl. Messe

St. Antonius

12:15

Schulgottesdienst der Martin Luther Schule

St. Peter Julian

17:00

Hl. Messe

Kapelle Marienkloster

17:30

Hl. Messe in der Klosterkapelle

St. Peter Julian

18:00

Anbetung mit sakramentalem Segen

St. Josef

18:30

Hl. Messe

St. Josef

20:00

Nachtgebet

St. Antonius

Veranstaltungen in St. Lukas

Apr

9

ganztg.

Installation 'Auferstehung', Georg Siehoff

Grabes- und Auferstehungskirche St. Cyriakus, Niederau

Apr

26

Apr

27

19:30

Memoria-Konzert

Grabes-und Auferstehungskirche in Niederau

Mai

1

Mai

2

19:00

Arbeit. Macht. Sinn.

Thomas-Morus-Haus, Grüngürtel 41, Düren

Mai

3

18:00

Lesequelle - Worte, die uns zur Quelle werden.

Grabes- und Auferstehungskirche St. Cyriakus, Cyriakusstr. 8

Mai

4

15:00

Seniorenkaffee in St. Cyriakus

Pastor-Schleiermacher-Haus, Cyriakusstr. 8 Niederau (Erdgeschoss)

Mai

5

ganztg.

Abendwallfahrt der Kolpingsfamilie nach Heimbach

Parkplatz an der Kirche in Blens

Mai

6

11:00

Mozart im Mai

Marienkirche, Hoeschplatz

17:00

"Klang-Pause" mit Ulrike Haseloh, Erftstadt

Muttergotteshäuschen, Zülpicher Str.

Mai

7

Mai

9

19:00

2. Forum "Gute Nahrung" der KAB

Thomas-Morus-Haus, Grüngürtel 41a

19:00

Theologisches Forum Düren - Paulus ökumenisch

Haus der Evangelischen Gemeinde, Wilhelm-Wetser-Weg, Großer Saal

Mai

11

15:30

Führung durch die Grabes- und Auferstehungskirche

Grabes- und Auferstehungskirche St. Cyriakus, Cyriakusstr. 8

Mai

13

17:00

"Fund-Sache"

Muttergotteshäuschen, Zülpicher Str.

Mai

14

Mai

17

20:00

Zukunft Europa – Gespräch mit dem Europa-Abgeordneten Arndt Kohn

Haus der Evangelischen Gemeinde, Wilhem-Wester-Weg

Mai

21

Karte

 

Kirchen der Pfarre St. Lukas

St. Lukas in Düren? Eine Kirche mit diesem Namen werden Sie in Düren nicht finden. Die Pfarre St. Lukas entstand am 1. Januar 2010 durch die Zusammenführung von sechs bis dahin selbst­ständigen Pfarren. Zusammen wurden wir zur Pfarre St. Lukas.

 

Kontakt

Zentrales Pfarrbüro St. Lukas im Pfarrhaus St. Anna

Annaplatz 8
52349 Düren

Telefonisch erreichbar unter 02421 388 98 - 0, 
Mo-Do 8:00 - 17:00 Uhr, Fr 8:00 - 13:00 Uhr

Öffnungszeiten

Mo-Fr 9:30 - 11:30 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung